Checkliste für Antragsunterlagen

Um Ihren Antrag schnell und reibungslos bearbeiten zu können, sind neben dem sorgfältig ausgefüllten Antrag weitere Unterlagen mitzubringen.

Dazu gehören vor allem:

  • der Personalausweis
  • Bescheinigung des Vermieters, Kopie des Mietvertrages
  • die letzten Nebenkostenabrechnungen (Gas, Strom, Heizung)
  • die Kontoauszüge der vergangenen drei Monate: Girokonten, Sparbücher
  • Freistellungsaufträge
  • Steuerbescheid
  • Lebensversicherungsverträge
  • Kraftfahrzeugschein und Versicherungsnachweis für ein KFZ
  • bei schulpflichtigen Kindern eine Schulbescheinigung
  • Kindergeldnachweis
  • Erziehungsgeldbescheid
  • Unterhaltsregelungen bei Scheidung oder Kindesunterhalt
  • frühere Bescheide zu Arbeitslosengeld I, Arbeitslosenhilfe, Sozialhilfe, Wohngeld, Krankengeld
  • Behindertenausweis
  • Mitgliedsbescheinigung der Krankenkasse
  • sonstige Versicherungen (z.B. Hausrat, Haftpflicht)

Im Einzelfall können auch andere oder weitere Unterlagen erforderlich sein.