Sozialgeld

Anspruchsvoraussetzungen für Sozialgeld

Sozialgeld erhalten Sie, wenn Sie nicht erwerbsfähig sind UND mit einem erwerbsfähigen Hilfebedürftigen in einer so genannten Bedarfsgemeinschaft leben.

Sozialgeld erhalten:

  • unverheiratete, hilfebedürftige Kinder unter 15 Jahren
    sowie
  • vorübergehend (und nicht dauerhaft) erwerbsunfähige oder erwerbsunfähig deklarierte Partner oder Eltern erwerbsfähiger Kinder.


Das Sozialgeld ist genauso hoch wie das Arbeitslosengeld II.