Trägerinformationen

Konferenztisch, Hände, Dokumente

In diesem Bereich haben wir alle Infos, die relevant für unsere Partner aus der Trägerlandschaft sind, zusammengefasst. 

Infos für Träger

Das Jobcenter EN versteht sich als ein Dienstleister in der Arbeitsförderung. Unserem Arbeitsmarktprogramm zur Wiedereingliederung von (Langzeit-)Arbeitslosen in den Arbeitsmarkt liegt die genaue Ermittlung und Analyse von konkreten Qualifizierungsbedarfen unter Berücksichtigung der aktuellen Arbeitsmarktsituation zu Grunde.

Unser Spektrum an Fördermöglichkeiten reicht von niederschwelligen Hilfen über Trainingsmaßnahmen bis hin zu Fachqualifizierungen und stellt aufgrund seiner ausgewogenen Mischung sicher, dass alle vorhandenen Zielgruppen grundsätzlich eine adäquate Förderung erhalten.

Das umfangreiche Instrumentarium nach § 16 SGB II sieht als Eingliederungsleistungen Qualifizierungs- und Beschäftigungsmaßnahmen vor. Zusätzlich unterstützen spezielle Angebote und Leistungen bei der Kinderbetreuung, bei der Pflege von Angehörigen, im Fall von Suchtproblemen, bei Schulden oder bei psychosozialen Schwierigkeiten.

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle für Sie relevanten Informationen zu Ansprechpersonen, Details zu unseren Förderschwerpunkten, der Bildungszielplanung und den Arbeitsgelegenheiten. Im Downloadbereich stehen die Bildungszielplanung und die Maßnahmebedarfsplanung (AVGS), Antragsformulare für Arbeitsgelegenheiten u.v.m. zum Download bereit. Zu unserem aktuellen Eingliederungsbericht erfahren Sie hier mehr.

Das Jobcenter EN steht mit den Trägern im regelmäßigen Austausch. Zu diesem Zweck veranstaltet das Jobcenter zweimal jährlich die Veranstaltung "Trägerdialog". Unsere Präsentationen aus den Veranstaltungen stellen wir Ihnen nach jeder Veranstaltung hier unter dem Menüpunkt "Trägerdialog" zur Verfügung.