Beihilfen für Lehrkräfte

Beihilfen für Lehrkräfte

Beihilfen für Lehrkräfte  

Unter bestimmten Voraussetzungen erhalten Bedienstete im öffentlichen Dienst Beihilfen zu Kosten, die ihnen (ggf. auch für Angehörige) durch Krankheit, Geburten und Todesfälle entstehen.

Lehrkräfte an öffentlichen Grund-, Haupt- und Förderschulen im Ennepe-Ruhr-Kreis  erhalten ihre Beihilfen nicht vom Schulamt, sondern aufgrund einer Vereinbarung zwischen dem Schulamt und der Beihilfenkasse Münster, Postfach 8209, 48044 Münster nur noch von der Beihilfenkasse (http://www.kvw-muenster.de/kvw/Portalseite).

Dort erhalten die Lehrkräfte auch endsprechende Formulare. Die Kassenmitgliedsnummer für o.g. Lehrkräfte lautet: 223.

Die Lehrkräfte der anderen öffentlichen Schulen wenden sich bitte bezüglich ihrer Beihilfenangelegeheiten an die Bezirksregierung Arnsberg (http://www.bezreg-arnsberg.nrw.de/themen/b/beihilfe/index.php)

Frau Ursula Dietrich

U.Dietrich@
en-kreis.de
02336 932241 Schulamt, Medienzentrum, Sport und Regionale Schulberatungsstelle Adresse | Öffnungszeiten | Details