AIDS-Fachberatung und Koordination

Fachberaterin Frau Claudia Schonheim

Sprechzeiten:

Die Beratung zu sexuell übertragbaren Krankheiten und der HIV-Antikörpertest finden beim Ennepe-Ruhr-Kreis kostenfrei und anonym an folgenden Tagen statt:

WochentagUhrzeit
Montag-DonnerstagNach Vereinbarung
Dienstag 14:00 – 15:30 Uhr   Labortest
14:00 – 15:00 Uhr   Schnelltest
ohne Anmeldung

Witten
Schwanenmarkt 5-7
Zimmer 301

Tel.: 02302-922278
E-Mail: c.schonheim(at)en-kreis.de

Schwelm
Kreishaus
Hauptstr. 92
nur nach Vereinbarung.

______________________________________________________________________________________________

Klassischer HIV-Test
HIV-Schnelltest
Kurzinfos zum HIV-Test
Links zu HIV/AIDS und andere sexuell übertragbare Infektionen
Häufig gestellte Fragen
______________________________________________________________________________________________

Sie haben zwei HIV-Test-Möglichkeiten:

Klassischer HIV-Test (Labortest)

Beim klassischen HIV Test wird Blut aus einer Armvene entnommen. Nach zwei bis vier Tagen liegt das Ergebnis vor und wird persönlich mitgeteilt.

Der Ausschluss einer HIV-Infektion durch einen Labortest ist bereits sechs Wochen nach einer Risikosituation möglich.

Weiterführende Informationen:

http://www.vak-nrw.de/wie-auch-immer/beratungs-und-testangebot/infos-zum-hiv-test-als-labordiagnostik/

 

HIV Schnelltest

Beim HIV Schnelltest wird Blut aus dem Finger entnommen und direkt auf einen Teststreifen gegeben. Das Ergebnis liegt nach 30 Minuten vor und wird dann persönlich mitgeteilt.

Der Ausschluss einer HIV-Infektion durch einen Schnelltest ist zwölf Wochen nach einer Risikosituation möglich.

Weiterführende Informationen:

http://www.vak-nrw.de/wie-auch-immer/beratungs-und-testangebot/infos-zum-hiv-test-als-schnelltest/

 

Kurzinfos zum HIV-Test

Der HIV-Test ist ein Bluttest. Er ist in Deutschland das einzige zugelassene Testverfahren zum Nachweis oder Ausschluss einer HIV-Infektion.

Beim HIV-Antigen-Antikörper-Suchtest - oft auch AIDS-Test genannt - wird das Blut auf Antigen und Antikörper untersucht. Das Antigen ist ein Bestandteil des HI-Virus und die Antikörper sind Abwehrstoffe, die das menschliche Immunsystem gegen das HI-Virus bildet. Daher wird der Test auch Kombinationstest genannt - eine spezielle Untersuchung des Blutes. Er ist nicht Bestandteil der üblichen hausärztlichen Blutuntersuchungen (z.B. des kleinen/großen Blutbildes).

Die Zeitdauer zwischen Ansteckung und Nachweisbarkeit von Antikörpern kann bei Menschen unterschiedlich sein und hängt vom jeweiligen Testverfahren (Labordiagnostik/Schnelltest) ab. Welches Testverfahren im Einzelfall in Frage kommt, wird im persönlichen Gespräch geklärt. Auch Fragen zum Ansteckungsrisiko, Test-Zeitpunkt, Schutzmöglichkeiten etc. können besprochen werden.

Eine HIV-Infektion ist heutzutage gut behandelbar – vorausgesetzt man weiß von der Ansteckung!


Informationen zu HIV/AIDS und andere STI (Sexuell übertragbare Infektionen)

Über folgende Links können Sie sich umfassend über HIV/AIDS und andere sexuell übertragbare Infektionen informieren:

www.liebesleben.de

www.vak-nrw.de

www.gib-aids-keine-chance.de

www.aidshilfe.de

www.aids.de

______________________________________________________________


Häufig gestellte Fragen

Was kostet der HIV-Test?

  • Der Test ist kostenlos.

Wer erfährt, dass ich einen HIV-Test gemacht habe?

  • Niemand! Der Test ist anonym. Die Mitarbeiter*innen des Gesundheitsamtes unterliegen der Schweigepflicht.

Muss ich nüchtern zum HIV-Test kommen?

  • Nein

Wie viel Blut wird abgenommen?

  • Beim klassischen Labortest werden zwei bis fünf Milliliter intravenös aus der Ellenbeuge entnommen.
  • Beim Schnelltest werden 50 µl (ca. 3 Tropfen)Blut aus der Fingerbeere entnommen.

Wann ist das Ergebnis da?

  • Beim klassischen Test wird das Blut zu einem Labor geschickt. Das Ergebnis liegt nach zwei bis sieben Tagen vor.
  • Beim Schnelltest liegt das Ergebnis nach 30 Minuten vor.

Kann ich das Ergebnis auch am Telefon mitgeteilt bekommen?

  • Nein, das Ergebnis wird Ihnen ausschließlich im persönlichen Gespräch mitgeteilt.

Kann ich auch einen Schnelltest machen?

  • Ja. Beim Ennepe-Ruhr-Kreis können Sie sowohl den klassischen Labortest als auch den Schnelltest machen.

Bekomme ich eine schriftliche Bescheinigung über das HIV-Testergebnis?

  • Nein. Es wird keine schriftlichen Bescheinigungen über den anonymen HIV-Test ausgestellt.

Ihre Ansprechperson

Frau Claudia Schonheim

C.Schonheim(at)
en-kreis.de
02302 922278 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Subnavigation