Kreisbrandmeister

Kreisbrandmeister

Der Ennepe-Ruhr-Kreis ist aufgrund gesetzlicher Regelungen für die Fachaufsicht über die kommunalen Feuerwehren zuständig. Hierbei werden insbesondere die fach- und sachgerechte Organisation und Ausstattung und die Leistungsfähigkeit überprüft. Bei der Wahrnehmung dieser Aufgaben wird der Landrat durch den Kreisbrandmeister und dessen beide Stellvertreter unterstützt. Darüber hinaus übernimmt der Kreisbrandmeister auch Aufgaben in der unmittelbaren Gefahrenabwehr. So kann er bei großen Schadensereignissen die Einsatzleitung übernehmen. Um diese Aufgaben effektiv erledigen zu können, ist die Funktion des Kreisbrandmeisters eng mit dem Bereich Bevölkerungsschutz verknüpft.

Stellvertreter:

Christian Zittlau (Sprockhövel) und Mario Rosenkranz (Witten).

Herr Rolf-Erich Rehm

R.Rehm@
en-kreis.de
02336 4440100 Bevölkerungsschutz Adresse | Öffnungszeiten | Details