Führerscheinstelle - Maßnahmen nach dem Punktesystem

Führerscheinstelle - Maßnahmen nach dem Punktesystem

Verkehrsverstöße, welche mit einem Bußgeld geahndet werden (z.B. Geschwindigkeitsüberschreitungen von 21km/h oder mehr), oder Straftaten im Zusammenhang mit dem Straßenverkehr (z.B. Alkohol am Steuer oder Unfallflucht),werden in das Fahreignungsregister in Flensburg eingetragen. Diese Verstöße werden nach einem festgelegten System je nach Schwere des Verstoßes mit bis zu 3 Punkten bewertet.

Sobald Sie im Fahreignungsregister mit 4 oder mehr Punkten registriert sind, werden von der Führerscheinstelle Maßnahmen ergriffen.

Haben Sie 4 Punkte aber noch nicht mehr als 5 Punkte, erhalten Sie eine gebührenpflichtige Ermahnung der Führerscheinstelle. Ihr Punktestand wird Ihnen mitgeteilt und Sie werden aufgefordert, sich zukünftig entsprechend der Verkehrsregeln im Straßenverkehr zu verhalten.
Gleichzeitig werden Sie über die Möglichkeit informiert, freiwillig an einem Aufbauseminar teilzunehmen.
Nehmen Sie freiwillig an einem solchen Aufbauseminar teil und haben noch nicht mehr als 5 Punkte (Achtung: Entscheidend ist, wann die Taten begangen wurden) wird Ihnen bei der zukünftigen Berechnung Ihres Punktestandes 1 Punkt abgezogen.

Haben Sie bereits Verkehrsverstöße begangen (!!) die zu 6 oder mehr Punkten führen bzw. führen werden, kann Ihnen kein Punkt mehr abgezogen werden, auch wenn die entsprechenden Bußgeldbescheide noch nicht rechtskräftig sind.

Ergeben sich für Sie 6, aber nicht mehr als 7 Punkte, so werden Sie von der Führerscheinstelle gebührenpflichtig verwarnt und darauf hingewiesen, dass bei 8 oder mehr Punkten die Fahrerlaubnis entzogen wird.

Haben Sie 8 oder mehr Punkte, und alle vorherigen Maßnahmen wurden zwar ergriffen, haben jedoch keinen Erfolgt gehabt, so gelten Sie Kraft Gesetz als ungeeignet zum Führen von Kraftfahrzeugen und die Fahrerlaubnis ist Ihnen zu entziehen.

In diesem Falle erhalten Sie eine Sperrfrist von sechs Monaten, in der Ihnen keine neue Fahrerlaubnis erteilt werden darf.

Bei Maßnahmen nach dem Punktesystem ist jeder der hier genannten Maßnahmen zu ergreifen.

Jede Maßnahme kann erst dann ergriffen werden, wenn die vorherige Maßnahme durchgeführt wurde.

Bis zur Entziehung der Fahrerlaubnis ist demnach der Betroffene zuvor immer ermahnt und verwarnt worden ist. Erst wenn diese Maßnahmen keine Verbesserung des Verkehrsverhalten bewirkt haben, kommt es zur Entziehung der Fahrerlaubnis.

ACHTUNG:

Grundsätzlich gilt, dass die Berechnung des konkreten Punktestandes von sehr vielen Faktoren abhängig ist. Berücksichtigt werden u.a. die Zeitpunkte der Taten, zwischenzeitliche Löschungen von Eintragungen in Flensburg und evtl. gesetzliche Reduzierungen des Punktestandes.
All diese Möglichkeiten sind so vielfältig, dass es nicht möglich ist, diese hier alle darzustellen.

Sollten Sie spezielle Fragen zum Punktesystem haben, wenden Sie sich an die Mitarbeiter der Führerscheinstelle.

Ihren eigentlichen Punktestand können Sie auch selbst beim Fahreignungsregister in Flensburg erfragen.

Sie erhalten dort Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Eintragungen.

Richten Sie Ihre Anfrage

  • mit Ihren Personendaten (siehe Formular!) und "amtlich beglaubigter" Unterschrift

    oder

  • mit Ihren Personendaten (siehe Formular!) und "Ihrer persönlichen" Unterschrift (nicht "amtlich beglaubigt") und die vergrößerte Kopie der Vorder- und Rückseite des gültigen Personalausweises/Reisepasses

schriftlich an das Kraftfahrt-Bundesamt, 24932 Flensburg.

Diese Selbstauskunft ist für Privatpersonen gebührenfrei.

Das erforderliche Formular finden Sie hier: Anfrage Punktestand  - externer Link

Frau Christine Dietrich

Dietrich@
en-kreis.de
02336 4441114 Führerscheinstelle Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Jutta Nierlich

J.Nierlich@
en-kreis.de
02336 4441112 Führerscheinstelle Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Julia Rademacher

J.Rademacher@
en-kreis.de
02336 4441108 Führerscheinstelle Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Ulrike Strohm

U.Strohm@
en-kreis.de
02336 4441110 Führerscheinstelle Adresse | Öffnungszeiten | Details