Informationen zu Feinstaubplaketten

Zulassungsstelle - Feinstaubplakette

Seit dem 01. März 2007 gilt bundesweit die neue Plakettenverordnung zur Kennzeichnung emissionsarmer Kraftfahrzeuge. Die Kommunen können für ihr Stadtgebiet Umweltzonen einrichten. In diese Zonen dürfen nur noch Kraftfahrzeuge mit geringem Schadstoffausstoß und einer Feinstaubplakette an der Windschutzscheibe (oder einer Ausnahmegenehmigung) einfahren.

Im Ennepe-Ruhr-Kreis wurden keine Umweltzonen eingerichtet, so dass Sie hier keine Feinstaubplakette benötigen.

1.      Wo bekomme ich eine Feinstaubplakette?

Der Ennepe-Ruhr-Kreis vergibt die Plaketten bei der Kfz-Zulassungsstelle in Schwelm (Hattinger Str. 2a, 58332 Schwelm) und bei der Kfz-Zulassungsstelle in Witten (Wittener Str. 100, 58456 Witten. Weitere Anlaufstellen sind die Prüfstellen (TÜV, DEKRA, GTS, GTÜ) oder AU-zertifizierte Kfz-Werkstätten, die Abgasuntersuchungen durchführen dürfen. Ihr Fahrzeug wird dazu nicht benötigt. Sie müssen lediglich den Fahrzeugschein (Original) vorlegen.

2.      Wie viel kostet die Feinstaubplakette?

Die Zulassungsstellen des Ennepe-Ruhr-Kreises berechnen für die Ausstellung der Feinstaubplakette 5,00 €. Bei anderen Abgabestellen kann der Preis abweichen.

3.      Wo gilt die Feinstaubplakette

Die Plakette gilt bundesweit in allen deutschen Städten mit einer Umweltzone.
Die Plakette muss immer mit dem aktuellen Kennzeichen übereinstimmen.
Auf den Seiten des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit finden Sie eine Übersicht der bereits eingerichteten und geplanten Umweltzonen in Deutschland.

4. Wer erhält eine Ausnahmegenehmigung und wo kann sie beantragt werden?

Genauere Informationen erhalten Sie bei den örtlich zuständigen Straßenverkehrsämtern der jeweiligen Umweltzone. Hier können Sie auch den Antrag zur Erteilung einer Ausnahmegenehmigung stellen. Die Erteilung einer Ausnahmegenehmigung für diese Umweltzonen kann vom Ennepe-Ruhr-Kreis nicht erfolgen.

5. Brauchen Fahrzeuge aus dem Ausland auch eine Feinstaubplakette?

Auch im Ausland zugelassene Fahrzeuge benötigen die Plakette, um die Umweltzonen befahren zu dürfen. Mit welcher Plakette das Fahrzeug gekennzeichnet werden kann, erfährt man durch die Emmissionsschlüsselnummer in seinen Fahrzeugdokumenten.

Die Zulassungsstellen des Ennepe-Ruhr-Kreises berechnen für die Ausstellung der Feinstaubplakette 5,00 €. Bei anderen Abgabestellen kann der Preis abweichen.

Straßenverkehrsamt Schwelm

zulassungsstelle@
en-kreis.de
02336 930 Straßenverkehrsamt Adresse | Öffnungszeiten | Details

Straßenverkehrsamt Witten

zulassungsstelle@
en-kreis.de
02302 20240 Straßenverkehrsamt Adresse | Öffnungszeiten | Details