Kennzeichnung Equiden

Tierseuchenbekämpfung - Kennzeichnung Equiden

Für alle Einhufer (Pferde, Ponys, Esel, Zebras und sonstige Einhufer) ist seit dem 01.07.2009 die Kennzeichnung mittels Equidenpass und Transponder Pflicht geworden. Verantwortlich für die Kennzeichnung ist der Halter. Dieser muss dabei nicht zwingend Besitzer oder Eigentümer sein. In diesem Sinne ist z.B. der verantwortliche Betreiber von Pensionsställen Halter der eingestellten Equiden. Ebenso ist der Transporteur der Halter im Sinne der entsprechenden Rechtsvorschrift.

Somit ergibt sich folgendes Schema:

  • Tiere, die vor dem 01.07.2009 geboren worden sind und bereits einen Equidenpass haben, benötigen KEINE weitere Kennzeichnung (Transponder).
  • Tiere, die vor dem 01.07.2009 geboren worden sind und noch keinen Equidenpass haben, benötigen einen Equidenpass UND Transponder.

  • Tiere, die nach dem 01.07.2009 geboren worden sind und bereits einen Equidenpass haben, benötigen zusätzlich nur einen Transponder.
  • Tiere, die nach dem 01.07.2009 geboren worden sind und noch keinen Equidenpass haben, benötigen einen Equidenpass UND Transponder

 

Der Tierhalter bekommt die Equidenpässe und Transponder von der

Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN)
Freiherr-von-Langen-Str. 13
48231 Warendorf
Telefon 0 25 81 - 63 62-0
Telefax 0 25 81 - 62 14-4
Internet www.fn-dokr.de

Postfach 11 02 65
48204 Warendorf

oder vom jeweiligen Zuchtverband.

Tierhalter, die noch keine Registriernummer (Voraussetzung für die Erstellung der Equidenpässe und Ausgabe der Transponder) haben, bekommen diese bei der Tierseuchenkasse.

Die Kennzeichnung der Equiden mit dem Transponder erfolgt ausschließlich durch registrierte Personen (in der Regel die Hoftierärzte) unter Angabe deren Betriebsregistriernummer im Antrag für den Equidenpass.

Die Eintragung der Tiere in die Equidendatenbank (HIT) erfolgt ebenfalls durch die Verbände.

 

Ein Merkblatt der FN finden Sie weiter unten in der Rubrik "Formulare".

Herr Dr. Peter Richter

vet.amt@
en-kreis.de
02336 932406 Veterinär- u. Lebensmittelüberwachungsamt Adresse | Öffnungszeiten | Details

Herr Jörg Trestik

vet.amt@
en-kreis.de
02336 932410 Veterinär- u. Lebensmittelüberwachungsamt Adresse | Öffnungszeiten | Details

Herr Andre Oßenbrüggen

vet.amt@
en-kreis.de
02336 932635 Veterinär- u. Lebensmittelüberwachungsamt Adresse | Öffnungszeiten | Details