Ausstellung im Kreishaus: Gegen das Vergessen und für Zivilcourage

Barbara Hüsing von der „Vereinigung Kinder vom Bullenhuser Damm“ eröffnete die Ausstellung gemeinsam mit Schülern und Lehrern des Märkischen Gymnasiums sowie mit Landrat Olaf Schade und Unterstützer Wilhelm Erfurt
13.11.2018

„In diesem Keller wurden am 20. April 1944 20 jüdische Kinder umgebracht. Erhängt an einem Heizungsrohr. Da einige der 5 bis 12-jährigen zu leicht waren, hingen sich die SS Männer dabei mit ihrem ganzen Gewicht an ihre Füße.“ Diese drei Sätze haben...

Weiterlesen »

Hattingen: Altstadtbahn rollt auf Abstellgleis

Nach dem Aus für die Altstadtbahn soll der Cabriobus wieder durch Hattingen fahren.
13.11.2018

Die Altstadtbahn, die in diesem Jahr erstmals in Hattingen Fahrt aufgenommen hatte, wird ihren Betrieb im nächsten Jahr nicht fortsetzen. Die Testphase für die E-Bahn, die die Sehenswürdigkeiten im historischen Stadtkern passiert hatte, endete jetzt....

Weiterlesen »

Regionalverband informierte über Regionalplan

Das Leo-Theater im Schwelmer Ibach-Haus war Schauplatz der Informationsveranstaltung.
12.11.2018

Bereits seit Ende August ist es Interessierten möglich, Einblick in den Entwurf für den Regionalplan Ruhr zu nehmen, Hinweise zu geben und Anregungen zu machen. Jetzt haben Vertreter des Regionalverbandes Ruhr Entwurf und Handlungsprogramm den...

Weiterlesen »

Witten schaltet Traukalender online

12.11.2018

Zugegeben: Paare verheiraten kann der neue Online-Traukalender der Stadt Witten nicht. Aber davon abgesehen kann er fast alles, um zwei Menschen glücklich in den Hafen der Ehe zu steuern.
Seit Anfang November ist das neue Tool der Stadt unter dem...

Weiterlesen »

Bunter Salon: Wie Frauen souverän kontern

09.11.2018

Wer kennt ihn nicht? Den Ärger, wenn einem die beste Antwort erst eine Stunde zu spät einfällt. Den Frust, wenn man dumme Sprüche, Witze oder Plattitüden mit Sprachlosigkeit kommentiert hat. Hier möchten die Initiatorinnen des Bunten Salons...

Weiterlesen »

Energieeffizienz: bilstein group macht es vor

Zusammen mit Landrat Olaf Schade (rechts) machte sich Ursula Heinen-Esser ein Bild von der neuen Halle./Foto: Bernd Henkel/EER
09.11.2018

Beeindruckend ist sie, die neue Produktionshalle der bilstein group in Ennepetal. Das fand auch die nordrhein-westfälische-Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Ursula Heinen-Esser. Um sich über effiziente und...

Weiterlesen »

Geschwindigkeitsmessungen: Hier blitzt der Kreis

09.11.2018

Überhöhte Geschwindigkeit ist in Deutschland Unfallursache Nr. 1. Deshalb überprüft der Ennepe-Ruhr-Kreis regelmäßig das Tempo der Verkehrsteilnehmer und trägt so zur Sicherheit bei.

Auch für die Zeit vom 12. bis 16. November kündigt die...

Weiterlesen »

Depressionen: Selbsthilfegruppe als Anlaufpunkt für junge Erwachsene

08.11.2018

Miteinander reden, gemeinsam etwas unternehmen und die Freizeit gestalten, Kontakte knüpfen und sich gegenseitig helfen - diese Ziele verbinden die Initiatoren mit dem Gründen einer Selbsthilfegruppe für junge Erwachsene mit Depressionen. Das erste...

Weiterlesen »

Umweltausschuss tagt im Schwelmer Kreishaus

Die Ausschussmitglieder diskutieren darüber, was der Kreis den Städten 2019 für das Entsorgen des Mülls in Rechnung stellt./Foto: UvK/Ennepe-Ruhr-Kreis
08.11.2018

Die nächste Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Bauen und Geoinformation des Ennepe-Ruhr-Kreises findet am Dienstag, 13. November, um 17 Uhr, im Schwelmer Kreishaus statt.

Auf der Tagesordnung stehen neben der Einwohnerfragestunde sowie Mitteilungen...

Weiterlesen »

Veranstaltung für ehrenamtlich Engagierte

08.11.2018

Die Landesregierung will gemeinsam mit allen Akteuren bürgerschaftliches Engagement in Nordrhein-Westfalen stärken. Dazu wird in einem breit und dialogisch angelegten Beteiligungsprozess eine Engagementstrategie für das Land Nordrhein-Westfalen...

Weiterlesen »