Corona: 75 bestätigte Fälle

PantherMedia B12838097

©Panthermedia/ peshkova

Die Zahl der Corona-Fälle im Ennepe-Ruhr-Kreis liegt aktuell bei 75 (Stand: Sonntag, 22. März, 12 Uhr). Die Betroffenen wohnen in Breckerfeld (1) Ennepetal (3), Gevelsberg (10), Hattingen (11), Herdecke (12), Schwelm (2), Sprockhövel (9), Wetter (6) und Witten (21).

Als begründete Verdachtsfälle gelten inzwischen 602 Bürgerinnen und Bürger. Sie verteilen sich auf Breckerfeld (18), Ennepetal (42), Gevelsberg (58), Hattingen (88), Herdecke (86), Schwelm (34), Sprockhövel (58), Wetter (34) und Witten (184). Für die bestätigten Fälle sowie für die begründeten Verdachtsfälle ist häusliche Quarantäne angeordnet. Insgesamt gilt die Vorgabe der Quarantäne für 1260 Personen im Kreis.

Diese Woche Freitag musste die Kreisverwaltung zudem einen ersten Todesfall melden, der auf den Coronavirus zurückzuführen ist. Ein 58-jähriger Ennepetaler war am Donnerstagabend im Krankenhaus verstorben.