Die Fantastischen Vier und OMD kommen zum Zeltfestival Ruhr

Die Liste der Gäste, die in der weißen Zeltstadt im Sommer erwartet werden, ist namhaft./Foto: Zeltfestival Ruhr

Das Programm des diesjährigen Zeltfestivals Ruhr füllt sich: Jetzt gaben die Veranstalter mit den Fantastischen Vier und dem britischen Elektro-Pop-Duo Orchestral Manoeuvres in the Dark, OMD, weitere Gäste bekannt.

Bestätigt sind bisher 22 der bis zu 40 Acts, darunter a-ha, James Blunt, Freundeskreis, Adel Tawil, Michael Mittermaier, Matthias Reim, Sebastian Fitzek und Rebell Comedy. Für das Spätsommerfestival vom 17. August bis zum 2. September am Kemnader See wurden bis jetzt mehr als 15.000 Karten verkauft.

Weitere Informationen unter www.zeltfestivalruhr.de.

Quelle: idr-Nachrichtendienst, Herausgeber Regionalverband Ruhr, Essen