EN Agentur startet „ENNEPE-RUHR LIEFERT"

Das Corona-Virus wirkt sich nicht nur auf Gesundheit und Freiheit eines jeden aus, immense Folgen hat es auch für die regionale Wirtschaft. Der plötzliche Umsatzverlust durch Ladenschließungen stellt viele Unternehmen vor große finanzielle Herausforderungen und ruft Existenzsorgen hervor.

Als Zeichen der Solidarität mit Einzelhändlern, Gastronomen und Betrieben im Ennepe-Ruhr-Kreis hat die EN-Agentur in Kooperation mit HAGEN.BUSINESS, der Citygemeinschaft Hagen und der Agentur Markenliebhaber aus Hagen die Webseite www.ennepe-ruhr-liefert.de ins Leben gerufen. Dort können sich Unternehmen kostenlos und unkompliziert registrieren und ihre Lieferdienste anbieten.

Einfaches Einkaufen

Damit ist es auf der einen Seite Unternehmen weiterhin möglich, in Handel und Verkauf aktiv zu sein. Zum anderen bietet sich Bürgern weiterhin die Chance, bei ihren lokalen Lieblingshändlern einzukaufen und sie auf diese Weise in einer wirtschaftlichen Ausnahmesituation zu unterstützen.

So einfach geht das Einkaufen: Die Branche auswählen, von der man etwas geliefert bekommen möchte, und Anbieter der alphabetischen Liste durchscrollen. Kontaktaufnahmen sind per Telefon oder per Website möglich. Lieferaufträge sind persönlich mi dem Händler zu besprechen.

„Auf diesem Weg können Sie ihrem Lieblingscafé, vertrauten Handwerker oder Stammkiosk zur Seite stehen und müssen dazu auf benötigte sowie gewünschte Waren nicht verzichten“, so Jürgen Köder, Geschäftsführer der EN-Agentur. „Mit der Nutzung des Angebots von Ennepe-Ruhr-Liefert setzen Bürger in dieser Zeit ein Zeichen zu unserer Region und den Menschen, die sie unvergleichbar machen.“