FachFrühstück_Metall macht Station in Gevelsberg

Das Gevelsberger Unternehmen Bernecker Rohrbefestigungstechnik ist am Mittwoch, 17. August, Gastgeber der von der Wirtschaftsförderungsagentur Ennepe-Ruhr organisierten Reihe „FachFrühstück_Metall“.

Ziel des Angebotes sind Fach- und Führungskräfte aus der Metallbranche. Sie sind herzlich eingeladen, den vor 88 Jahren gegründeten Familienbetrieb näher kennenzulernen. Neben einem Baukastensystem rund um das Befestigen von Rohren bieten die Gevelsberger inzwischen auch ein flexibles Stahlbausystem für den Anlagenbau. Mit standardisierten Elementen ist es möglich, Unterstützungskonstruktionen kostengünstig, schnell und nach individuellen Kundenwünschen zu realisieren. Produktionsstätte und Produkte können bei einem Rundgang besichtigt werden.

Neustart nach Corona-Zwangspause

Wie viele andere Veranstaltungen erlebt auch das „FachFrühstück_Metall“ derzeit einen Neustart. Die EN-Agentur hofft auf zahlreiche Interessierte, die sich informieren, vernetzen und austauschen möchten.

„Mit dem Frühstart um 7.30 Uhr und dem Ende gegen 9 Uhr bleibt für die Teilnehmer dabei noch viel Zeit vom Arbeitstag übrig. Ein Konzept, das sich in der Vergangenheit auch bei ähnlichen Formaten bewährt hat“, berichtet Organisatorin Brigitte Drees.

Die Teilnahme am „FachFrühstück_Metall“ ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist erforderlich und noch bis Freitag, 12. August, möglich. Ansprechpartnerin für Anmeldungen und Rückfragen ist Brigitte Drees, Tel.: 0176/43692559, Email: drees@fachwerkmetall.de.