Neues vhs Programm für Hattingen ist da

Hattingen vhs

Ein Teil des Hattinger vhs-Teams (vl.): Torben Agethen, Angela Westerkamp, Angelika Schlesies, Heike Hesper, Ana Cabello González und Petra Legewie (Foto: Stadt Hattingen)

Am 16. September startet das neue vhs-Semester - Neben altbewährte Kursen, gibt es auch viel Neues und inter­essante Angebote zu aktuellen Themen in den einzelnen Programmbereichen zu entdecken. Ob Seminar, Workshop, Vortrag oder Gesprächskreis: Bei rund 300 Veranstaltungen mit über 100 Kursleitenden und über 6000 Unterrichtsstunden ist bestimmt für jeden etwas dabei.

Anmeldebeginn ist Samstag, der 24. August ab 10 Uhr. Interessierte können sich vor Ort in der vhs von 10 bis 13 Uhr für die Kursangebote anmelden sowie telefonisch unter der 02324 204 3511, -3512 und -3513, online auf vhs.hattingen.de oder per E-Mail, vhs@hattingen.de. Am Samstag, den 17. August sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der vhs von 10 bis 13 Uhr auch in der Stadtbibliothek Hattingen mit einem Infostand zu Gast.

"Mensch, Gesellschaft, Politik"

Hier gibt es eine Auswahl zu den Kursen: Bei der Eltern- und Familienbildung dreht sich alles um "den Nachwuchs" - es wird informiert und gemeinsam diskutiert über Themen wie Inklusion, Zeitmanagement und Lernverhalten. Im Programmbereich "Mensch, Gesellschaft, Politik" möchte die vhs Hattingen vor allem auf die Busfahrt zum Düsseldorfer Landtag, die Expedition "Backstage Jahrhunderthalle" und den Besuch im Druckhaus der Funke-Medien hinweisen.

Alles rund um´s Tema Gesundheit

Im Bereich Gesundheit heißt es "Body Fit Total": Hier trifft Yoga auf Pilates, Zumba auf sanfte Wassergymnastik und Tai Chi begegnet der Meditation des Tanzes. "Aktiv werden und bleiben" ist die Zauberformel. In den bewährten Gesundheitsforen werden Themen wie Parkinson und Schluckstörungen behandelt.

Kreativ werden

Außerdem bietet die vhs verschiedene Kochkurse an. Wer gerne in fremde Länder reist und selber seine Tapas in der Landessprache bestellen möchte, den könnte der Programmbereich Sprachen interessieren. Für Kreative bietet die vhs Kurse wie das Gestalten von "himmlischen Wesen" und "figurative Malerei" und Fotografie-Kurse an. Ein besonderer Tipp ist die Fotoexkursion zum Schacht Konrad, dem zukünftigen Atomendlager in Salzgitter und der fotografische Streifzug durch das Dortmunder U mit Westend.

Im Bereich "Beruf, Wirtschaft, EDV" sind wieder Workshops zu Power Point, Microsoft Outlook und Photoshop Elements mit im Angebot. Beim Kurs "Business Knigge" lernen die Teilnehmenden, wie sie zeitgemäß auftreten und präsentieren können.

Das aktuelle Programm liegt im Rathaus und anderen Verwaltungsdienststellen aus, das ab dem 15. August auch im Rathaus und anderen Verwaltungsdienststellen aus und kann auf der Internetseite der Stadt Hattingen heruntergeladen werden.

Quelle: Pressemitteilung der Stadt Hattingen