Tourismuskonzept: Online-Befragung lokaler Akteure

Das Scannen des QR-Codes führt direkt zur Online-Umfrage.

Die Wirtschaftsförderungsagentur Ennepe-Ruhr ruft touristische Leistungsträger zur Teilnahme an einer Online-Umfrage auf. Für ein geplantes Tourismuskonzept sind die Kenntnisse lokaler Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe sowie Freizeit- und Kulturanbieter gefragt.

Themen des Fragebogens sind unter anderem die Entwicklungschancen von Region und Betrieb, die Gästestruktur sowie Wünsche und Anregungen für die Zukunft. Diese Erkenntnisse fließen in ein Konzept ein, das die Attraktivität des Tourismus steigern soll.

Die Beantwortung der anonymen Befragung dauert etwa 15 Minuten und ist noch bis Freitag, 11. Februar möglich. Der Fragebogen ist unter www.surveymonkey.de/r/Tourismus_EN-Kreis abrufbar.

Stichwort Tourismuskonzept

Der Kreistag hat im Februar 2021 das Erstellen eines Tourismuskonzeptes für den Ennepe-Ruhr-Kreis beschlossen. Beauftragt wurde das Beratungsbüro ift-Consulting, begleitet wird der Prozess durch die EN-Agentur. Das Konzept soll der Tourismusförderung als Orientierungsrahmen dienen. Berücksichtigt werden sowohl die Pläne zur Beteiligung an der IGA 2027 als auch touristische Potenziale und Handlungskonzepte der kreisangehörigen Städte.