Azubi-Speed-Dating-Online und Digitale Ausbildungsmesse

© agentur mark

Die Corona-Pandemie beeinflusst Kontaktorte für Nachwuchsgewinnung wie Schule und Messen gleichermaßen. Viele Unternehmen fragen sich, wie sie Jugendliche erreichen und ihre Ausbildungs- und Praktikumsplätze anbieten und besetzen können. Die verantwortlichen Partner für berufliche Bildung in der Märkischen Region – Märkischer Kreis, Ennepe-Ruhr-Kreis und die Stadt Hagen – haben dafür nun digitale Möglichkeiten geschaffen.

Azubi-Speed-Dating-Online

Die SIHK zu Hagen bietet vom 08. September bis 07. Oktober für ihre Mitgliedsbetriebe Speed-Datings an, welche unversorgten Jugendlichen mit Ausbildungswunsch noch 2020 die Möglichkeit bieten, über ein Buchungssystem Termine mit Kammerunternehmen zu vereinbaren, um sich bei diesen Betrieben direkt zu bewerben. Die Anmeldung erfolgt unter: www.sihk.de.

Digitale Ausbildungsmesse

Zudem organisiert die Veran­staltungsgemeinschaft Märkische Region in Zusammenarbeit mit dem Anbieter Stuzubi am 12. November 2020 eine virtuelle Ausbildungsmesse quer durch alle Branchen wie Handwerk, Industrie, Pflege, Handel und Verwaltung.

Die Messe ist eingebettet in den Prozess der beruflichen Orientierung von „Kein Abschluss ohne Anschluss“ (KAoA), so dass die Jugendlichen im schulischen Rahmen auf die Messeteilnahme vorbereitet werden können. In Live-Vorträgen präsen­tieren z.B. Auszubildende der teilnehmenden Betriebe mit kurzen Videoclips ihren Ausbildungsberuf, Karrieremöglichkeiten im Unter­nehmen können vorgestellt werden. So auf den Geschmack gebracht, können die Jugendlichen in 1:1 Videochats mit den Aus­bildungsverantwortlichen direkt ins Gespräch kommen. Ergänzt wird das Angebot durch Beratungsmöglich­keiten der Agentur für Arbeit und ausbildungsbegleitender Projekte. Die Anmeldung erfolgt unter: www.agenturmark.de.

Veranstaltungsgemeinschaft: agentur mark GmbH, Agenturen für Arbeit Hagen und Iserlohn, AGV Lüdenscheid e.V., EN-Agentur, Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Iserlohn mbH, GWS Märkischer Kreis mbH, Handwerkskammer Südwestfalen, Jobcenter Ennepe-Ruhr-Kreis, Hagen und Märkischer Kreis, Kommunale Koordinierungen KAoA HA/EN und Märkischer Kreis, Kreishand­werkerschaften Ennepe-Ruhr und Märkischer Kreis, Märkischer Arbeitgeberverband e.V., Regionale Bildungs­büros Ennepe-Ruhr-Kreis und Hagen, Schalksmühle, SIHK zu Hagen, Stadt Balve, Stadt Halver, Stadt Hemer, Stadt Lüdenscheid, Stadt Menden, Stadtmarketing Kierspe e.V., Stadtmarketing Meinerzhagen e.V., Stadtmarketing Plettenberg e.V.

 

Welche Zielgruppen werden angesprochen?

Azubi-Speed-Dating-Online ab 08. September bis 07. Oktober 2020 -
SIHK zu Hagen

Zielgruppe sind Jugendliche, die noch unversorgt sind und dringend eine Ausbildungsstelle für 2020 suchen. Das Speed-Dating läuft einen Monat und wird mit einem Terminsystem organisiert.

Digitale Ausbildungsmesse Märkische Region am
12. November 2020 von 9-12 Uhr und 15-17 Uhr Veranstaltungsgemeinschaft Märkische Region in Kooperation mit dem Software-Anbieter stuzubi

Angesprochen sind alle Jugendlichen ab Klasse 9 und Jugendliche in berufsvorbereitenden Maßnahmen. Im Fokus steht die Vermittlung von Praktikums- und Ausbildungsplätzen sowie die berufliche Orientierung im Rahmen von Kein Abschluss ohne Anschluss (KAoA). Die Unternehmen präsentieren sich in Form von Live-Vorträgen und 1:1 Beratungen. Die Veranstaltung wird komplett online stattfinden.

 

Quelle: Presseinfo der agentur mark vom 24.08.2020