Jobcenter EN trotz Corona weiter erreichbar!

Das Jobcenter EN ist auch in der Zeit des aktuelles Lockdowns geöffnet, schränkt aber die persönlichen Kontakte auf das erforderliche Maß ein. Persönliche Gespräche werden nur nach vorheriger Terminvergabe möglich sein.

Es werden Vorkehrungen getroffen, damit Bürgerinnen und Bürger sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestmöglich geschützt werden. Bürgerinnen und Bürger werden dazu verpflichtet, beim Betreten des Jobcenters  Masken zu tragen. Außerdem müssen sie sich am Eingang des Gebäudes bei der Security anmelden. Wenn Krankheitssymptome bestehen, dürfen die Räume des Jobcenters nicht betreten werden.

Die Leistungsberechtigten werden außerdem darum gebeten, wenn möglich, primär schriftlich und telefonisch mit dem Jobcenter zu kommunizieren. Das Jobcenter wird sein Bestes geben, um täglich erreichbar zu sein und die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger zügig zu bearbeiten.