Regionales Bildungsbüro EN

Zur Unterstützung des Aufbaus eines Bildungsnetzwerkes in der Bildungsregion Ennepe-Ruhr hat der Kreis ein Bildungsbüro eingerichtet. Das Bildungsbüro oder die regionale Geschäftsstelle ist Ansprechpartner für alle Akteure im Bildungsnetzwerk. Das Team besteht aus den pädagogischen Mitarbeiterinnen Frau Dr. Judith Kurth und Frau Britta van den Hövel-Ziffus sowie dem wissenschaftlichen Mitarbeiter Herrn Emanuel Hartkopf und den Verwaltungskräften Frau Tanja Kissler und Herrn Bastian Kuhr. Geleitet wird das Regionale Bildungsbüro von Frau Nicole von Gersum.

Zu den wichtigsten Aufgaben des Bildungsbüros gehören

  • die Vor- und Nachbereitung der Sitzungen und Umsetzung der Aufgaben des Bildungsrates und des Lenkungskreises,
  • die Planung, Organisation und Durchführung von Maßnahmen, die vom Bildungsrat empfohlen und vom Lenkungskreis als Arbeitsaufträge formuliert wurden, soweit dies nicht originär von den Partnern wahrgenommen werden,
  • die Entwicklung von Konzepten, Vorlagen und Diskussionspapieren für die Schulen und die Zusammenarbeit mit anderen Bildungspartnern,
  • die Planung, Organisation und Durchführung einer jährlichen Bildungskonferenz,
  • die Mitarbeit bei der Erarbeitung der regionalen Bildungsberichterstattung und
  • die Sicherstellung der Vernetzung der schulischen und außerschulischen Institutionen und Partner im Zusammenhang mit den in den Handlungsfeldern benannten Bereichen.