Kommunales Integrationszentrum

Pressemitteilungen - Archiv

2017

Flüchtlingshilfe: Kreisverwaltung bot "Fragestunde Ehrenamt"

14.07.2017

Was ist zu machen, wenn Briefe und Bescheide nicht ordnungsgemäß zugestellt werden oder Daten von Geflüchteten nicht korrekt erfasst wurden? Ist eine Abschiebung trotz eines laufenden Ausbildungsvertrages möglich? Was kann man tun, wenn ein...

Weiterlesen »


Sprachbildung: "Rucksack erreicht über 110 Kinder und ihre Eltern"

04.07.2017

„Die Resonanz auf unsere Einladung zeigt: Das von uns betreute Programm ´Rucksack´ wird von Eltern, Kindern und Einrichtungen nach wie vor sehr gut angenommen. Es ist im Ennepe-Ruhr-Kreis seit gut vier Jahren ein wichtiger Bestandteil der...

Weiterlesen »


Integration: Kreis erhält Förderung und schreibt Konzept fort

29.06.2017

Auch 2017 stehen für die Integration im Ennepe-Ruhr-Kreis Gelder aus dem Programm „KOMM-AN NRW“ zur Verfügung. Für freiwillige Hilfsangebote für geflüchtete Menschen kann das Kommunale Integrationszentrum insgesamt 125.600 Euro verteilen. „Das Geld...

Weiterlesen »


Alphabetisierung: Kommunales Integrationszentrum bietet Workshop

26.06.2017

Die hohe Zahl neu zugewanderter, schulpflichtiger Kinder und Jugendlicher stellt Lehrkräfte auch im Ennepe-Ruhr-Kreis derzeit vor neue Aufgaben. Um sie zu unterstützen, haben das Institut für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache der Universität...

Weiterlesen »


Empfang für Laien-Sprachmittler im Kreishaus

11.04.2017

Der Aufruf hat seine Wirkung nicht verfehlt: Ende letzten Jahres hatte das Kommunale Integrationszentrum des Ennepe-Ruhr-Kreises Laien-Sprachmittler zur Mitarbeit aufgerufen. Mittlerweile kann im Kreishaus aus einem Pool von 50 Ehrenamtlichen...

Weiterlesen »

KI: "Schulen ohne Rassismus" werden unterstützt

07.04.2017

„Das Material können wir für unsere nächsten Projekte gegen Diskriminierung und für Toleranz und Vielfalt gut gebrauchen.“ Simon Fink, Oberstufenschüler an der Hardenstein-Gesamtschule Witten, und Lehrerin Anna Hestermann freuen sich über den Besuch...

Weiterlesen »

Ehrenamtliche Sprachlehrer drücken die Schulbank

06.03.2017

Los geht der Kurs mit einem Experiment: Die Teilnehmer sollen sich begrüßen, ihr Heimatland nennen und sich wieder verabschieden. Der Haken: Das Ganze bitte auf Russisch. Schnell merken alle: In einer völlig fremden Sprache werden schon solche...

Weiterlesen »

2016

Großes Interesse an "Sprache als Schlüssel zur Welt"

20.12.2016

Informativ, praxisnah und für jeden etwas dabei - die Rückmeldungen der Teilnehmer an der diesjährigen Bildungs- und Integrationskonferenz waren durchweg positiv. Eingeladen hatten das Regionale Bildungsbüro und das Kommunale Integrationszentrum des...

Weiterlesen »

Sprachkursteilnehmer gehen zum Lachen in den Keller

19.12.2016

Freitagabend, 18 Uhr in Sprockhövel. Während die meisten schon im Feierabend-Modus sind, wird im Keller der Wohnung von Miriam Venn fleißig gelernt. Jeden Mittwoch und Freitag treffen sich hier acht Geflüchtete aus dem Iran, Syrien, Afghanistan und...

Weiterlesen »


Hattingen: KI zu Besuch beim Sprachkurs in der Stadtbibliothek

08.12.2016

Bereits seit gut einem Jahr bietet die Stadtbibliothek Hattingen viermal pro Woche ein Sprachtraining für Flüchtlinge an. Jetzt nutzte Laura Kleinsimlinghaus vom Kommunalen Integrationszentrum des Ennepe-Ruhr-Kreises die Gelegenheit, das Angebot...

Weiterlesen »

Kommunales Integrationszentrum will Sprachmittlerpool aufbauen

21.11.2016

Das Kommunale Integrationszentrum des Ennepe-Ruhr-Kreises möchte einen Sprachmittlerpool aufbauen und sucht dafür Ehrenamtliche. Das Anforderungsprofil: Wer dabei sein möchte, muss volljährig sein und neben Deutsch mindestens noch eine weitere...

Weiterlesen »

Und Action: Dreharbeiten rund um das Kommunale Integrationszentrum

04.07.2016

Ein Filmset kann ganz schön aufregend sein! - Immer wieder wandert Tims Blick zu den Kameras, Scheinwerfern und der Tonangel im Klassenzimmer. „Tim, schau bitte nicht direkt in die Kamera. Sieh zu deiner Lehrerin“, unterbricht Filmemacherin Besime...

Weiterlesen »


Integration: Kreis erhält Förderung vom Land

30.06.2016

Gemeinschaftsräume herrichten, Spielzeug für die Kinder kaufen oder die Erstattung von Bustickets, für Ehrenamtliche, die Flüchtlinge zu Behörden begleiten - es sind oftmals nur Kleinigkeiten und ganz praktische Dinge mit denen sich...

Weiterlesen »


Beirat Migration begrüßt neues Internet-Informationsangebot

22.06.2016

Die Vorgabe war eindeutig: Mit möglichst wenigen Klicks sollen Menschen mit Migrationshintergrund im Ennepe-Ruhr-Kreis Angebote finden können, die für sie mit Blick auf Bildung und Beruf, Integration und Information, Veranstaltungen und Vereine...

Weiterlesen »

Sprachförderprojekt "Rucksack" erreicht 100 Kinder und ihre Eltern

07.06.2016

„Die Resonanz auf unsere Einladung zeigt: Das von uns betreute Programm 'Rucksack' wird von Eltern, Kindern und Einrichtungen nach wie vor sehr gut angenommen. Es ist im Ennepe-Ruhr-Kreis seit gut zwei Jahren ein wichtiger Bestandteil der...

Weiterlesen »


Schüler der Internationalen Förderklasse zu Gast im Kreishaus

30.03.2016

Sie kommen aus Eritrea, Bulgarien, Italien oder Syrien. Immer mehr Kinder aus Einwanderer- und Flüchtlingsfamilien gehen im Ennepe-Ruhr-Kreis zur Schule. Um die Jugendlichen auf eine reguläre Schullaufbahn vorzubereiten, wurden im vergangenen Jahr...

Weiterlesen »


Integrationszentrum: Schulung zur Medienkompetenz von Kindern

23.03.2016

Smartphones, Computer oder die Spielkonsole -die neuen Medien sind aus vielen Kinderzimmern nicht mehr wegzudenken. Statt der Gutenachtgeschichte aus dem Buch, lauscht der Nachwuchs lieber noch dem Programm im Fernsehen vor dem Schlafengehen. Das...

Weiterlesen »


Flüchtlinge: Dank an ehrenamtliche Helfer

21.03.2016

„Sie alle haben in den letzten Monaten angepackt, geholfen und unterstützt statt abzuwarten, oft bis an den Rand der Erschöpfung. Sie haben sich für die vielen zu uns gekommenen Flüchtlinge engagiert. Sie waren und sind Gesichter der vielzitierten...

Weiterlesen »

2015

Berufskollegs des Kreises bieten jugendlichen Flüchtlingen eine Perspektive

26.11.2015

Seit Februar haben die Berufskollegs des Ennepe-Ruhr-Kreises in Ennepetal, Hattingen und Witten fünf internationale Förderklassen eingerichtet. Das Angebot richtet sich an Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren, die erst seit kurzer Zeit in...

Weiterlesen »


Kommunales Integrationszentrum gibt eine Schulempfehlung

10.11.2015

300 Kinder bis zum Alter von 18 Jahren sind von Januar bis September nach Witten zugezogen - Flüchtlinge und EU-Migranten. Sobald sie bei der Stadt angemeldet sind, sind sie im Schulalter auch schulpflichtig. Welche Schule sie besuchen, darüber...

Weiterlesen »


Runder Tisch beleuchtet das Thema Flüchtlinge und Arbeitsmarkt

04.09.2015

Premiere im Kreishaus: Auf Einladung des Kommunalen Integrationszentrums rückten rund 40 Vertreter von Kammern, Agentur für Arbeit und Jobcenter EN, der Städte, des Ennepe-Ruhr-Kreises und des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge sowie von...

Weiterlesen »


Sprachförderprojekt "Rucksack" feiert Abschluss des Schuljahres

26.06.2015

„Die Resonanz auf unsere Einladung zeigt: Das von uns betreute Projekt ´Rucksack´ wird von Eltern, Kindern und Einrichtungen sehr gut angenommen. Es ist im Ennepe-Ruhr-Kreis längst ein wichtiger Bestandteil der Sprachförderung von Kindern mit...

Weiterlesen »


Gutes Türkisch daheim macht Deutschlernen leichter

12.05.2015

Um den Frühstückstisch im Gravemannhaus sitzt ein halbes Dutzend Mütter. Sie heißen mit Vornamen Kiymet, Sanella oder auch Fatma. Was sie eint: Alles sprechen lupenreines Hochdeutsch oder bestenfalls mit einem kleinen Akzent. Und doch nehmen sie...

Weiterlesen »


Sprachförderung: Eltern bringen sich aktiv ein

30.04.2015

„Das von uns betreute Projekt 'Rucksack' wird von Eltern, Kindern und Einrichtungen sehr gut angenommen. Es ist im Ennepe-Ruhr-Kreis längst ein wichtiger Bestandteil der Sprachförderung von Kindern mit Zuwanderungsgeschichte. Dieser Erfolg ist auch...

Weiterlesen »


Kreis vergibt Landesmittel für ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit

24.04.2015

18.000 Euro konnte das bei der Kreisverwaltung angesiedelte Kommunale Integrationszentrum (KI) an Initiativen für ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit verteilen. Das Geld stammt aus einem vom Land aufgelegten Förderprogramm. Jetzt steht fest: Unterstützt...

Weiterlesen »


Seiteneinsteiger: Kommunales Integrationszentrum bietet Erstberatung

09.04.2015

Das Kommunale Integrationszentrum des Ennepe-Ruhr-Kreises wird zukünftig eine wichtige Rolle spielen, wenn es darum geht, Kinder aus Familien, die aus dem Ausland zugewandert sind, an den Besuch einer Schule heranzuführen und Lehrer bei ihrer Arbeit...

Weiterlesen »


Kreis informierte über doppelte Staatsangehörigkeit

11.02.2015

Das Kommunale Integrationszentrum und die Ausländerbehörde des Ennepe-Ruhr-Kreises haben mit einer Veranstaltung über das Thema doppelte Staatsangehörigkeit informiert. Eingeladen waren Migrantenselbstorganisationen, Integrationsräte sowie städtische...
Weiterlesen »