Kommunales Integrationszentrum

Sport

Sport bietet vielfältige Möglichkeiten der Integration, baut Brücken zwischen den Kulturen und erzeugt ein Gemeinschaftsgefühl bei den Teilnehmenden. Aus diesem Grund entwickeln wir in Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund, den Integrationsagenturen und Vereinen auf lokaler Ebene entsprechende Maßnahmen und Fördermöglichkeiten.

Sportlotsen-Projekt

Mit der Förderung des Sports unter Geflüchteten und Neuzugewanderten wird eine sinnvolle Alltags- und Freizeitgestaltung möglich, die sie vielleicht bereits aus ihrem Herkunftsland kennen. Das Sportlotsenprojekt soll im Ennepe-Ruhr-Kreis lebende Menschen mit Fluchthintergrund sowie Neuzugewanderte vermehrt für Sportangebote gewinnen.

Da das deutsche System der Sportvereine mit einer Mitgliedschaft und geregelten Trainingszeiten nicht allen Geflüchteten und Neuzugewanderten bekannt ist, begleiten ehrenamtliche Sportlotsinnen und Sportlotsen die Zugewanderten bei den ersten Schritten in das Vereinsleben, unterstützen sie bei sprachlicher und kultureller Kommunikation und klären Fragen zu dem Sport- und Vereinssystem in Deutschland.

Sie können sich die Tätigkeit als Sportlotsin oder Sportlotsen vorstellen? Nehmen Sie gerne Kontakt mit Irina Schumach (Tel. 02336/93-2695, Mail: I.Schumach@en-kreis.de) auf.

Welche Sportlotsen in den Städten des Ennepe-Ruhr-Kreises bereits unterwegs sind und weitere Informationen entnehmen Sie gerne unseren Flyern.

Flyer Ennepetal

Flyer Gevelsberg

Flyer Schwelm

Flyer Wetter