Schulaufsicht Grundschulen

Schulaufsicht Grundschulen


Unsere Schulaufsichtsbeamtinnen für die Grundschulen


Das Schulamt befindet sich in der Nordstraße 21 in Schwelm in der 3. Etage (rechts). Bitte sprechen Sie unbedingt vorher telefonisch einen Termin ab!

Die Schulaufsicht für den Ennepe-Ruhr-Kreis wird von drei Schulaufsichtsbeamtinnen wahrgenommen. Davon sind zwei für die Grundschulen und eine für die Haupt- und Förderschulen im Kreis zuständig. Genauere Angaben, wer für welche Regionen verantwortlich ist, finden Sie in der nachfolgenden Liste.

Zu ihren Aufgaben gehören entsprechend den ausgewiesenen Schulformen und Schulaufsichtsbezirken:

  • Beratung der Schulträger
  • Schul- und Qualitätsentwicklung
  • Schulprogramm und Evaluation
  • Ordnungsmaßnahmen
  • Kooperation Arbeitskreis Jugendhilfe – Schule
  • Kooperation mit den Gesundheits- und Jugendämtern
  • Gesundheitsförderung

Darüber hinaus übernimmt jedes Mitglied der Schulaufsicht bestimmte Arbeitsfelder für den gesamten Kreis. Auch diese Angaben finden Sie hier in der Spalte "Zuständigkeiten" aufgelistet.

Bei Problemen oder Beschwerden bitten wir Sie, sich zur Klärung des Sachverhalts zuerst an die Schule zu wenden.

Das bedeutet, dass Gespräche je nach Problemstellung (z.B. Noten, Zeugnisse, Vorfälle in der Schule, Unterricht) zunächst mit den Personen, die in der Schule zuständig sind, stattfinden. Sollte es zwischen Ihnen, den direkt zuständigen Personen und nach Rücksprache mit der Schulleitung zu keiner Lösung kommen, stehen wir gerne für eine Beratung zur Verfügung.


Angela Partner

Schulrätin

Nordstraße 21
Zimmer 310
Tel.: 02336 / 44 48 127
Fax: 02336 / 93 1 3827
E-Mail: a.partner@en-kreis.de

 

Grundschulen in den Kommunen

Breckerfeld     Ennepetal     Gevelsberg     Schwelm     Sprockhövel     Wetter

 

Zuständigkeiten

 
  • Generalistin für Integration durch Bildung
  • Herkunftssprachlicher Unterricht (HSU)
  • Feststellungs- und Sprachprüfungen
  • Statistische Erfassung im Rahmen der Integration, Primarstufe, Sek I / II
  • Regionalkonferenzen Integration (Sek I)
  • Integrationsstellen / Antragstellung Grundschulen
  • Kooperation mit dem Kommunalen Integrationszentrum (KI), Primarstufe, Sek I / II
  • Sprachbildung
  • AO-SF Verfahren (LES)
  • Personalplanung im Gemeinsamen Lernen
  • Gleichstellungsbeauftragte für Grundschulen
  • UntStat: Statistik Unterrichtsausfall
 

 

 

 

 

 

 

 

 


Maria Reusch

Schulamtsdirektorin

Nordstraße 21
Zimmer 309
Tel.: 02336 / 44 48 126
Fax: 02336 / 93 1 3826
E-Mail: m.reusch@en-kreis.de

 

Grundschulen in den Kommunen

Hattingen     Herdecke     Witten

 

Zuständigkeiten

 
  • Sprecherin Schulaufsicht
  • Kooperation Regionales Bildungsbüro (RBB)  Regionalkoordinatorin im Lenkungskreis
  • AO-SF Verfahren (LES)
  • Übergänge Kita - Grundschule / GS - Sek I
  • Sozialpädagogische Fachkräfte
  • Leitung Kompetenzteam
  • Qualitätsentwicklung OGS
  • Schulsport im Rahmen der Landesprogramme / Vorsitz Ausschuss für den Schulsport
  • Individuelle Förderung / Begabtenförderung
  • ZfsL Primarstufe
  • Integrationsstellen / Antragstellung Grundschulen
  • Sprachstandsfeststellung / Delfin 4
  • Religion
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) / Schule der Zukunft
  • Verkehrserziehung
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Schulamt für den Ennepe-Ruhr-Kreis steht Ihnen als Ansprechpartner für alle schulischen Angelegenheiten zur Verfügung.

Die einzelnen Zuständigkeiten sind dem Organisationsverzeichnis zu entnehmen.

 

Einzelheiten finden Sie im § 11 des Schulgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen (Schulgesetz NRW – SchulG).

Ihre Ansprechpersonen

Frau Partner

A.Partner(at)​en-kreis.de 02336 4448127Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Reusch

M.Reusch(at)​en-kreis.de 02336 4448126Adresse | Öffnungszeiten | Details