Benötigte Unterlagen zur Schutzimpfung

Bitte bringen Sie zu Ihren Terminen im Impfzentrum folgende Unterlagen mit:

  • Termin-Code
     
  • Personalausweis (oder vergleichbares Dokument)
     
  • Krankenkassenkarte (entfällt tlw. bei Privatpatienten)
     
  • Mund-Nasen-Schutz (FFP2)
     
  • Impfpass (falls vorhanden)
     
  • medizinische Unterlagen (zum Beispiel Herzpass, Diabetikerausweis oder Medikamentenliste – falls vorhanden)
     
  • Arbeitgeberbescheinigung  (wer aufgrund seines Berufs impfberechtigt ist - z.B. Krankenschwestern, Arzthelfer - muss diese vorweisen)


Ihr Besuch im Impfzentrum fällt kürzer aus, wenn Sie


zu Hause gelesen und ausgefüllt haben und sich die


angeschaut und verstanden haben.

Natürlich haben Sie im Arztzimmer noch die Gelegenheit, weitere Fragen stellen.


Bitte denken Sie bei Ihrem Zweitimpfungstermin daran, Ihre Unterlagen erneut mitzubringen.

 

Unterlagen in leichter Sprache Vektor-Impfstoff

Einleitung Leichte Sprache Vektor-Impfstoff

Aufklärung Leichte Sprache Vektor Janssen

Aufklärung Leichte Sprache Vektor AstraZeneca

Anamnesebogen Leichte Sprache Vektor-Impfstoff

 

Unterlagen in leichter Sprache mRNA-Impfstoff

Einleitung Leichte Sprache mRNA-Impfstoff

Aufklärung Leichte Sprache mRNA-Impfstoff

Anamnesebogen Leichte Sprache mRNA-Impfstoff