Michael Rose, Roman Rittner und Anne Bouwers vom Bereich Geoinformationen und Statistik der Kreisverwaltung stellen für die mobile Diagnostik effiziente Routen zusammen, so dass die Adressen der Patienten mit dem geringsten Zeitaufwand angefahren werden können. UvK/Ennepe-Ruhr-Kreis

Damit Patienten zeitnah zuhause auf das Corona-Virus getestet werden können, schickt der Ennepe-Ruhr-Kreis ein zweites Fahrzeug für die mobile...

Weiterlesen »

Am Freitag ist die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen im Ennepe-Ruhr-Kreis im Vergleich zum Vortag um 10 gestiegen. Damit liegt die Zahl der...

Weiterlesen »

Der Ennepe-Ruhr-Kreis meldet eine neue, bestätigte Coronavirus-Infektion. Damit gibt es aktuell drei Fälle (Stand: Donnerstag, 12. März, 16 Uhr)....

Weiterlesen »
Rettungsdienst neue NEF Ennepetal

Auf den Straßen des Kreises sind ab jetzt neun brandneue Notarzteinsatzfahrzeuge (NEF) im Einsatz. Nach eineinhalb Jahren Planung und Bauzeit konnte...

Weiterlesen »

Wie bereits in den letzten Tagen stehen die Telefone im Gesundheitsamt sowie in vielen anderen Sachgebieten der Kreisverwaltung nicht still. Corona...

Weiterlesen »
Der bereits 2016 beschlosssene und im Dezember 2019 umgesetzte Nahverkehrsplan hat in Witten zu vielen Diskussionen geführt./Foto: UvK/Ennepe-Ruhr-Kreis

Die Diskussion über den seit einigen Wochen für Bus und Bahn geltenden neuen Fahrplan reißt in Witten nicht ab. Eine Petition hatte 1.500...

Weiterlesen »

Die Kreisverwaltung wird die vom Infektionsschutzgesetz geforderte Belehrung, die Menschen benötigen, die mit Lebensmitteln umgehen, mindestens bis...

Weiterlesen »

Für den Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es seit Mittwoch, 11. März, einen weiteren bestätigten Coronafall. Betroffen ist eine Wittenerin. Festgestellt wurde...

Weiterlesen »
Startklar zur ersten Tour: Von der Kreisfeuerwehrzentrale in Gevelsberg-Silschede aus brechen Markus Altenburg und Florian Kühn vom Arbeiter-Samariter-Bund am Dienstagnachmittag mit einem umfunktionierten Notarzteinsatzfahrzeug zu elf Patienten im Kreisgebiet auf, die auf das Corona-Virus getestet werden sollen./foto: UvK/Ennepe-Ruhr-Kreis

Um Arztpraxen und Krankenhäuser zu entlasten, setzt der Ennepe-Ruhr-Kreis ab sofort auf eine mobile Lösung: Besteht der begründete Verdacht, dass sich...

Weiterlesen »
Hengsteysee und Koepchenwerk gehörten zusammen und bleiben zusammen.

Nachdem 2015 von der RWE AG der Abbruch beantragt worden war, stand der Erhalt des Pumpspeicherkraftwerks Koepchenwerk in Herdecke zeitweise auf...

Weiterlesen »