Neu: Digitaler Radtourenplaner.Ruhr

Mit dem digitalen Radtourenplaner.Ruhr können Radler ihre Fahrten ab jetzt noch einfacher planen. Das Programm, das kostenlos im Netz und als App genutzt werden kann, wurde von der Ruhr Tourismus GmbH (RTG) in enger Zusammenarbeit mit dem Regionalverband Ruhr (RVR) und den Ruhrgebietsstädten im Rahmen eines EFRE-Förderprojekts entwickelt.

Wer den Tourenplaner herunterlädt, erhält Tourenvorschläge und 15 RevierRouten. Er kann sich auch maßgeschneiderte Routen berechnen lassen und dabei zwischen drei verschiedenen Optionen wählen: dem schönsten, zweckmäßigsten oder kürzesten Weg.

Sperrungen und Umleitungen im Knotenpunktsystem werden tagesaktuell ausgewiesen. Der RVR liefert aktuelle Geodaten und ein umfassendes Kartenwerk.

Weitere Informationen unter www.radtourenplaner.ruhr und www.radrevier.ruhr.

Quelle: idr-Nachrichtendienst, Herausgeber Regionalverband Ruhr, Essen