Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe

Das Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe Ennepe-Ruhr-Kreis

Seit Mitte 2017 fördert das Land NRW gemeinsam mit den Pflegekassen Selbsthilfestrukturen in der Pflege, um Pflegebedürftige und pflegende Angehörige zu unterstützen und zu entlasten.

Das Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe informiert Interessierte über bestehende Selbsthilfegruppen für pflegende Angehörige, begleitet die Gruppen in ihrer Arbeit und unterstützt die Gründung und den Aufbau neuer Selbsthilfegruppen.

Die Pflege eines Angehörigen kann eine belastende Aufgabe sein, bei der Pflegende auch an die eigenen Grenzen geraten können – sowohl körperlich, als auch psychisch. Der Austausch mit anderen Angehörigen kann dann eine wertvolle Entlastung sein.

Selbsthilfegruppen und Gesprächskreise für sorgende und pflegende Angehörige bieten einen geschützten Raum um sich auszutauschen, sich gegenseitig zu unterstützen und voneinander zu lernen.

Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite des Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe
www.pflegeselbsthilfe-en.de

Sie erreichen uns telefonisch unter:
02302 42 15 22

Standorte

Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe EN-Süd
Kölner Straße 25 | 58285 Gevelsberg
pflegeselbsthilfe-en@paritaet-nrw.org

Alzheimer Gesellschaft Hattingen und Sprockhövel e.V.
Oststraße 1 | 45525 Hattingen
kops@alzheimer-hsp.de

Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe Hattingen/Sprockhövel
Kirchplatz 19 | 45525 Hattingen
kiss.hattingen@diakonie-mark-ruhr.de

Selbsthilfe-Kontaktstelle Witten|Wetter|Herdecke
Dortmunder Straße 13 | 58455 Witten
pflegeselbsthilfe-en@paritaet-nrw.org