Information nach § 30 Abs. 1 der Verfahrensordnung für die Vergabe öffentlicher Liefer- und Dienstleistungsäufträge unterhalb der EU-Schwellenwerte (Unterschwellenvergabeordnung - UVgO)


Hiermit informiert die Zentrale Vergabestelle nach § 30 Abs. 1 UVgO über Aufträge ab einem Auftragswert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege einer "Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb" oder einer "Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb" vergeben wurden.

Diese Information ist für die Dauer von drei Monaten verfügbar.

Lieferung und Inbetriebnahme von interaktiven Displays für zwei Schulen des Ennepe- Ruhr- Kreises

Name des Auftraggebers

 

 

 


Anschrift

 


Telefon

Fax

E-Mail

Ennepe-Ruhr-Kreis

Der Landrat

Fachbereich Zentraler Service

Zentrale Vergabestelle


Hauptstr. 92

58332 Schwelm


02336 93 - 2004/2005

02336 931 - 2004/2005

Vergabestelle@en-kreis.de

Name des beauftragten Unternehmens

VS Vereinigte Spezialmöbelfabriken,
Westfalendamm 67, 44141 Dortmund

Vergabeart

Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung

Lieferung und Inbetriebnahme von acht interaktiven Displays für zwei Schulen des Ennepe-Ruhr-Kreises

Lieferzeitpunkt

Lieferung und Montage zwischen dem 03.04.2020 und dem 08.05.2020.

Auf der Homepage bekanntgemacht am

26.03.2020

 

 

Nach oben

Lieferung und Aufbau von 44 Klassenraumschränken

Name des Auftraggebers

 

 

 


Anschrift

 


Telefon

Fax

E-Mail

Ennepe-Ruhr-Kreis

Der Landrat

Fachbereich Zentraler Service

Zentrale Vergabestelle


Hauptstr. 92

58332 Schwelm


02336 93 - 2004/2005

02336 931 - 2004/2005

Vergabestelle@en-kreis.de

Name des beauftragten Unternehmens

VS Vereinigte Spezialmöbelfabriken,
Westfalendamm 67, 44141 Dortmund

Vergabeart

Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Art und Umfang der Leistung

Lieferung und Aufbau von 44 Klassenraumschränken

Lieferzeitpunkt

Lieferung und Montage zwischen dem 30.03.2020 und dem 18.04.2020.

Auf der Homepage bekanntgemacht am

16.03.2020

 

 

Nach oben

Rechtliche Begleitung/Durchführung eines Vergabe- bzw. verwaltungsrechtlichen Auswahlverfahrens

Name des Auftraggebers

 

 

 

 

Anschrift

 

 

Telefon

Fax

E-Mail

Ennepe-Ruhr-Kreis

Der Landrat

Fachbereich Zentraler Service

Zentrale Vergabestelle

 

Hauptstr. 92

58332 Schwelm

 

02336 / 93 – 2004/2005

02336 / 931 – 2004/2005

Vergabestelle@en-kreis

Name des beauftragten Unternehmens

 

Kanzlei ESCH BAHNER LISCH

Erftstraße 19a

50672 Köln

Vergabeart

Verhandlungsvergabe (§ 12 UVgO i.V.m. § 50 UVgO)

Art und Umfang der Leistung

 

Rechtliche Begleitung/Durchführung eines Vergabe- bzw. verwaltungsrechtlichen Auswahlverfahrens für die Beauftragung rettungsdienstlicher Leistungen im Ennepe-Ruhr-Kreis

Durchführungszeitraum

Januar – Dezember 2020

Auf der Homepage bekanntgemacht am

02.01.2020

Nach oben

Information nach § 19 Abs. 2 der Vergabe- und Vertragsordnung für Lieferungen und Leistungen (VOL/A) nach vorheriger Rechtslage

Hiermit informiert die unten genannte Vergabestelle nach § 19 Abs. 2 VOL/A über Aufträge ab einem Wert von 25.000 EUR (ohne Umsatzsteuer), die im Wege der „Freihändigen Vergabe“ vergeben wurden.

Diese Information ist für die Dauer von drei Monaten verfügbar.