Zulassungsstelle - Umzug innerhalb des Ennepe-Ruhr-Kreises - Adressänderung online

Sie sind innerhalb des Ennepe-Ruhr-Kreises umgezogen und Ihre Meldeadresse hat sich somit geändert.

Gemäß §13 Fahrzeugzulassungsverordnung (FZV) sind Änderungen der Halterangaben unverzüglich Ihrer zuständigen Zulassungsbehörde mitzuteilen.

Als neuen Service hat der Ennepe-Ruhr-Kreis die Möglichkeit geschaffen, Ihren Antrag auf Adressänderung nach Umzug innerhalb des Ennepe-Ruhr-Kreises rund um die Uhr bequem von zu Hause aus zu stellen. Die Bearbeitung erfolgt schnellstmöglich. Sie erhalten die benötigten Unterlagen per Post. Eine persönliche Vorsprache in einer der Zulassungsstellen des Ennepe-Ruhr-Kreises ist dann nicht mehr erforderlich.

Unter Adressänderung online (Umzug innerhalb des Ennepe-Ruhr-Kreises) melden Sie sich mit Ihrem Login am Servicekonto.NRW an und können im Anschluss daran den Antrag auf Änderung der Adresse stellen. Sollten Sie noch kein Login besitzen, so können Sie dieses erstellen. Es ist hierfür keine Authentifizierung mittels Personalausweis / elektronischen Aufenthaltstitels nötig.

Im Anschluss an die erfolgte Anmeldung am Servicekonto.NRW geben Sie die bisherige und neue Adresse an, laden ein Foto / eine Kopie der Vorder- und Rückseite Ihres Personalausweises / elektronischen Aufenthaltstitels oder Reisepasses sowie der Zulassungsbescheinigung Teil I hoch und senden den Antrag elektronisch an die Zulassungsbehörde. Die Gebühr in Höhe von 11,90 € bezahlen Sie direkt im Anschluss an die Antragstellung.

Wichtiger Hinweis:

Bei Nutzung eines Reisepasses oder Ausweisdokuments, welches keine Adresse enthält, ist zwingend eine gültige Meldebescheinigung (nicht älter als sechs Monate) beizufügen. Sollte bei  Nutzung der vorstehenden Ausweisdokumente keine Meldebescheinigung hochgeladen worden sein, so kann der Antrag nicht bearbeitet werden.

Achtung:

Sollten Sie nicht lediglich innerhalb des Ennepe-Ruhr-Kreises umgezogen sein, sondern Ihren Wohnsitz von außerhalb in den Ennepe-Ruhr-Kreis verlegt haben, so nutzen Sie zur onlinebasierten Antragstellung ausschließlich das Angebot iKFZ unter Online-Services iKFZ. Es handelt sich bei einem Zuzug von außerhalb in den Ennepe-Ruhr-Kreis ausdrücklich nicht um eine reine Adressänderung, sondern um eine Umschreibung ohne Halterwechsel!

Bei Rückfragen erreichen Sie die Zulassungsbehörde per E-Mail unter zulassungsstelle@en-kreis.de oder telefonisch unter 02336/4441151 (Straßenverkehrsamt Schwelm) oder 02302/20240 (Zulassungsstelle Witten). Im Falle telefonischer Kontaktaufnahme rechnen Sie bitte auf Grund des derzeit erhöhten Antragsaufkommens mit vereinzelten Wartezeiten.

Ihre Ansprechpersonen

Straßenverkehrsamt Schwelm

zulassungsstelle(at)​en-kreis.de 02336 930Adresse | Öffnungszeiten | Details

Straßenverkehrsamt Witten

zulassungsstelle(at)​en-kreis.de 02302 20240Adresse | Öffnungszeiten | Details