Informationssicherheitsbeauftragter

Der Informationssicherheitsbeauftragte ist Hauptansprechpartner für alle Aspekte der Informationssicherheit und der Behördenleitung direkt unterstellt.
Detaillierte Tätigkeitsinhalte des Informationssicherheitsbeauftragten und Handlungsrichtlinien für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ennepe-Ruhr-Kreises werden in einer noch zu erarbeitenden Informationssicherheitsleitlinie und ggf. weiteren Dienstanweisungen festgelegt. Anschließend soll ein Sicherheitskonzept erarbeitet und umgesetzt werden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden durch entsprechende Schulungen für das Thema sensibilisiert.

Ihre Ansprechperson

Herr Landsberger

T.Landsberger(at)​en-kreis.de 02336 932314Adresse | Öffnungszeiten | Details

Subnavigation