Namensänderung

Zulassungsstelle - Namensänderung

Keine Umschreibung (Halterwechsel) - lediglich Namensänderung! 

Ihr Name soll in den Fahrzeugdokumenten geändert werden (z.B. nach Eheschließung, Scheidung, etc.)


Benötigte Dokumente

  • Zulassungsbescheinigung Teil I
  • Zulassungsbescheinigung Teil II
  • Aktueller Bericht über die Hauptuntersuchung (sofern das Fahrzeug bereits dieser Untersuchung vorgestellt wurde)
  • bereits aktualisierter Personalausweis / elektronischer Aufenthaltstitel, alternativ:
    Reisepass / ausländisches Ausweisdokument mit aktueller Meldebescheinigung (nicht älter als 6 Monate) sowie amtlichem Dokument über die Namensänderung 
    - alle Dokumente gültig und im Original -

Bei Erledigung durch Dritte:

  • Vollmacht 
  • Ausweisdokumente (s. oben) des/der Bevollmächtigten und des Antragstellers/in im Original


Hinweise für:


Gebühren

Ab 12,00 €; je nach Sachverhalt kann sich die Gebühr erhöhen (Briefzuteilung, etc.)

Ennepe-Ruhr-Kreis
Der Landrat
www.enkreis.de

Stand: 26.08.2021

Ihre Ansprechpersonen

Straßenverkehrsamt Schwelm

zulassungsstelle(at)​en-kreis.de 02336 930Adresse | Öffnungszeiten | Details

Straßenverkehrsamt Witten

zulassungsstelle(at)​en-kreis.de 02302 20240Adresse | Öffnungszeiten | Details