Rote Dauerkennzeichen für Händler (06er)

Zulassungsstelle - Rote Dauerkennzeichen für Händler (06er)

Rotes Kennzeichen zur wiederkehrenden Verwendung gemäß § 16 Abs. 2 Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV)

Rote Kennzeichen gem. § 16 Abs. 2 FZV können an zuverlässige

  • Kraftfahrzeughersteller
  • Kraftfahrzeugteilehersteller
  • Kraftfahrzeugwerkstätten
  • Kraftfahrzeughändler


befristet oder widerruflich zur wiederkehrenden betrieblichen Verwendung ausgegeben werden.

 

Antrag auf Ausstellung des roten Fahrzeugscheinheftes

Der Antrag auf Ausstellung eines neuen Fahrzeugscheinheftes kann jederzeit ohne Termin in der Zulassungsstelle Schwelm oder Witten abgegeben werden. Hierzu ist die Vorlage des bisherigen Heftes sowie des Fahrtenbuches und eines Antrages (siehe unter Formulare unten) erforderlich. Die Bearbeitung erfolgt zeitnah, Sie werden informiert, wenn das Fahrzeugscheinheft zur Abholung bereit ist.

 

Für einen Neuantrag sind folgende Unterlagen der Zulassungsstelle in Schwelm bzw. Witten vorzulegen:

(Hinweis: In Witten werden die Anträge nur entgegengenommen und weitergeleitet.)

  1. beiliegender Antrag mit Begründung (siehe unter Formulare unten)
  2. Mietvertrag über das Objekt, auf dem das Gewerbe ausgeübt wird. Ist das Grundstück Eigentum des Antragstellers, so wird ein Eigentumsnachweis benötigt. z.B. der Grundbuchauszug
  3. aktuelle Gewerbeanmeldung (bzw. Bestätigung) oder Handelsregisterauszug, Diese Unterlagen dürfen zum Zeitpunkt der Antragstellung nicht älter als 6 Monatesein!!
  4. Führungszeugnis (Meldebehörde), Dieses darf zum Zeitpunkt der Antragstellung nicht älter als 3 Monate sein!!
  5. Auskunft aus dem Fahreignungsregister (KBA) Diese Auskunft darf zum Zeitpunkt der Antragstellung nicht älter als 3 Monate sein!!
  6. Bescheinigung in Steuersachen Ihres zuständigen Finanzamtes. Diese Bescheinigung darf zum Zeitpunkt der Antragstellung nicht älter als 1 Monat sein!!
  7. Versicherungsbestätigung (eVB) für rote Dauerkennzeichen
  8. Fahrtenbuch
  9. Gültiger Personalausweis oder Pass und Meldebescheinigung
  10. SEPA-Lastschriftmandat für die Zahlung der Kfz-Steuer (siehe unter Formulare unten)


Wer für welchen Ort zuständig ist, finden Sie bei den aufgeführten Ansprechpartnern .

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin bei Ihrer zuständigen Sachbearbeiterin / Ihrem zuständigen Sachbearbeiter 

Gebühren
Die Zuteilungsgebühren betragen je nach Aufwand zwischen 198,20 Euro und 269,40 Euro.

Ennepe-Ruhr-Kreis
Der Landrat
www.enkreis.de

Stand: 11.08.2022

Ihre Ansprechpersonen

Herr Dietrich

Zuständigkeit: Hattingen, Wetter (Ruhr), Herdecke C.Dietrich(at)​en-kreis.de 02336 4441144Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Kern

Zuständigkeit: Gevelsberg, Sprockhövel I.Kern(at)​en-kreis.de 02336 4441145Adresse | Öffnungszeiten | Details

Herr Wittgens

Zuständigkeit:Schwelm, Ennepetal, Breckerfeld J.Wittgens(at)​en-kreis.de 02336 4441146Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Reineke

Zuständigkeit: Witten N.Reineke(at)​en-kreis.de 02336 4441147Adresse | Öffnungszeiten | Details