Pressemeldungen

Donnerstag, 24. April 2014

Fotowettbewerb „Wildes NRW“ läuft noch bis Ende August

Mit dem Fotowettbewerb „Wildes NRW“ laden das NRW-Umweltministerium und die Nordrhein-Westfalen-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege alle Fotografen ein, ihre Bilder einzusenden, die wild lebende Tiere in...[mehr]


Mittwoch, 23. April 2014

Ausschuss tagt in Gevelsberg und thematisiert Frauenförderung

Im Mittelpunkt der Sitzung des Ausschusses für Arbeitsmarktpolitik des Ennepe-Ruhr-Kreises am Dienstag, 29. April, steht das Thema Frauenförderung auf dem Arbeitsmarkt. Ihre Sicht der Dinge schildern werden ein Vertreter des...[mehr]


Mittwoch, 23. April 2014

Integration und Schulpartnerschaft sind Themen im Schulausschuss

Die Kreisverwaltung wird die Mitglieder des Schulausschusses des Ennepe-Ruhr-Kreises in der Sitzung am Montag, 28. April, über Aktivitäten und Projekte des Kommunalen Integrationszentrums im Bereich „Bildung und Sprachförderung“...[mehr]


Mittwoch, 23. April 2014

Bergbau erleben im LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall

Hauerschicht im Besucherbergwerk der Zeche Nachtigall/ Foto: LWL/Jürgen A. Appelhans.

Bergbau intensiv erleben können Besucher der Wittener Zeche Nachtigall bei einer Hauerschicht. Das Industriemuseum des Landschaftverbandes Westfalen-Lippe (LWL) lädt am Samstag, 26. April, zur nächsten „Grubenfahrt in die...[mehr]


Mittwoch, 23. April 2014

Alles neu in Flensburg - Führerscheine schneller in Gefahr

„Alles neu macht der Mai“ - in diesem Jahr gilt dies auch für das Verkehrszentralregister in Flensburg. Zum einen ändert sich der Name in Fahreignungsregister. Zum anderen müssen sich Verkehrsteilnehmer auf ein neues Punktesystem...[mehr]


Dienstag, 22. April 2014

Integrationsräte: Wahlen in vier Städten des Kreises

Gemeinsam mit der Europa- und Kommunalwahl werden in Nordrhein-Westfalen am Sonntag, 25. Mai, auch die Integrationsräte gewählt. Sie sind die politische Vertretung der Migranten auf kommunaler Ebene. Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es...[mehr]


Dienstag, 22. April 2014

Jobcenter EN: Arbeiten an der EDV führen zu Einschränkungen

Auf eingeschränkte und geänderte Öffnungszeiten der Regionalstellen weist das Jobcenter EN hin. Betroffen sind Freitag, 25. April, und Montag, 28. April. Im Einzelnen gilt: Am Freitag, 25. April bleiben alle Regionalstellen für...[mehr]


Dienstag, 22. April 2014

Delegierte bestätigen Vorstand des Kreissportbundes

Ehrung: Ursula und Erich Halverscheidt aus Ennepetal erhielten für ihr jahrzehntelanges Engagement die Verdienstnadel

Dirk Engelhard steht auch zukünftig an der Spitze des KreisSportBundes Ennepe-Ruhr. Ebenso wie Axel Sommerfeldt (Vorstand Finanzen/Witten), Andrea Schilken (Vorstand Breiten- und Gesundheitssport/Ennepetal), Anke Schulte...[mehr]


Dienstag, 22. April 2014

Amtsblatt 9/2014 veröffentlicht

Im Anzeigenteil der Tageszeitungen vom 22. April hat der Ennepe-Ruhr-Kreis auf das Erscheinen der Ausgabe Nummer 9. des Amtsblattes in 2014 hingewiesen. Inhalt des Amtsblattes ist die Bekanntmachung zur Allgemeinverfügung des...[mehr]


Donnerstag, 17. April 2014

Geschwindigkeitsmessungen: Hier blitzt der Kreis

Die "blitzende Mülltonne" ist eines der Geräte, mit denen der Kreis die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer überprüfen kann

Auch für die Woche vom 22. bis 25. April kündigt die Kreisverwaltung in folgenden Städten und an folgenden Punkten Geschwindigkeitsmessungen an. Darüber hinaus ist grundsätzlich auch an anderen als den genannten Stellen mit...[mehr]


Donnerstag, 17. April 2014

Teilnehmer für Weltmeisterschaft für spielbare Architektur gesucht

In diesem Sommer wird Witten zum Schauplatz eines kulturellen Experiments, indem Architektur und Spiele-Design aufeinander treffen. Fünf gemischte internationale Teams übernehmen für 72 Stunden die Straßen von Witten und kämpfen...[mehr]


Donnerstag, 17. April 2014

Hattingen: T&A bietet Ausbildung mit System

Besuch der Bürgermeisterin bei der Firma T&A Systeme - Zur Woche der Ausbildung besuchten Dr. Dagmar Goch, Wirtschaftsförderer Martin Serres und Regina Böhm, Leiterin der Hattinger Arbeitsagentur, die Firma T&A Systeme im Henrichspark

„Ausbildung ist uns eine Herzensangelegenheit“, erklärt Till Bockenheimer, Geschäftsführer von T&A Systeme, bei einem Besuch von Hattingens Bürgermeisterin. Dr. Dagmar Goch unterstützt auch in diesem Jahr wieder die „Woche...[mehr]


Mittwoch, 16. April 2014

Hattingen: Tausende Klöppler aus nah und fern zum Kongress

Ein Spitzenereignis erwartet alle, die am letzten Wochenende der Osterferien nach Hattingen kommen: Der Klöppelspitzen-Kongress. Zu dem Ereignis vom 25. April bis 27. April 2014 werden 6.000 internationale Gäste erwartet. Der...[mehr]


Mittwoch, 16. April 2014

Aus zwei wird eins: Gutachterausschuss für Grundstückswerte

Jährlich legt der Gutachterausschuss den Grundstücksmarktbericht vor und dokumentiert, wie sich der Immobilienmarkt entwickelt hat

Durch eine öffentlich-rechtliche Vereinbarung haben der Ennepe-Ruhr-Kreis und die Stadt Witten beschlossen, künftig einen gemeinsamen Gutachterausschuss zu bilden. Damit werden die bisherigen beiden Gutachterausschüsse Ende April...[mehr]


Mittwoch, 16. April 2014

Sport und Fairness als Sieger im Kampf um Punkte

Zufrieden stellten sich die Schüler am Ende des Freundschaftsturniers dem Fotografen/Foto: Schule

Natürlich, wie fast immer im Sport ging es am Ende auch um Punkte und Siege. Viel wichtiger war für rund 30 Schülerinnen und Schüler der Schule Hiddinghausen und der Kämpenschule des Ennepe-Ruhr-Kreises sowie der...[mehr]


Dienstag, 15. April 2014

Mitgliederwerbung: Kreisfeuerwehrverband geht neue Wege

Einen gelungenen Doppelpass wollen der Kreisfeuerwehrverband und der TuS Wengern spielen

„In unserem Team ist immer Platz!“ - Mit diesem Slogan geht der Kreisfeuerwehrverband Ennepe-Ruhr neue Wege bei der Mitgliederwerbung. Erstmalig unterstützt der Verband eine Fußball Jugendmannschaft. Der Vorstand übergab jetzt...[mehr]


Dienstag, 15. April 2014

Brandfolgen: Löschwasser wird in zwei Stufen gereinigt

Das mit Metallen stark belastete Wasser in einem Rückhaltebecken in Sprockhövel soll in zwei Stufen gereinigt werden. Wie die untere Wasserbehörde des Ennepe-Ruhr-Kreises mitteilt, wird das Wasser im ersten Schritt im Teich...[mehr]


Dienstag, 15. April 2014

Best-Practise-Beispiele beim Bildungsforum Ruhr

RVR-Direktorin Karola Geiß-Netthöfel begrüßt ihre Gäste beim Bildungsforum Ruhr 2014 in Oberhausen/von links: Bildungsdezernent Ulrich Ernst aus Mülheim an der Ruhr, Ministerin Sylvia Löhrmann, RVR-Direktorin Karola Geiß-Netthöfel, Dr. Manfred Beck, Gelsenkirchens Bildungsdezernent, Britta Russack, Stadt Mülheim an der Ruhr/Foto: RVR/Schulte

Reibungslose Übergänge vom Kindergarten zur Schule und von der Schule in den Beruf sind entscheidend für erfolgreiche Bildungsbiografien von Kindern und Jugendlichen. Wie das erreicht werden kann, war Thema des Bildungsgipfels...[mehr]


Dienstag, 15. April 2014

Hattingen: Deutscher Klöppelspitzen-Kongress zu Gast

Hattingen klöppelt: Als erste Stadt im Ruhrgebiet ist Hattingen Gastgeber des deutschen Klöppelspitzen-Kongresses. Vom 25. bis zum 27. April informiert der Deutsche Klöppelverband Mitglieder und Interessierte mit Ausstellungen,...[mehr]


Montag, 14. April 2014

Zeche Nachtigall: Ausstellung macht Bergbau lebendig

Zu Freiherr und Freifrau von Elverfeldt und ihren Kleidern gesellten sich (v.l.) Dirk Zache, Direktor des LWL-Industriemuseums, Martina Grote, Geschäftsführerin der NRW-Stiftung, sowie Michael Peters und Katharina Hennig vom Team der Zeche Nachtigall.

1714 wurden die Steinkohleflöze im Hettberg zum ersten Mal „aktenkundig“. Seitdem entwickelte sich im Grubenfeld der Zeche Nachtigall ein Bergwerk, das für die Industrialisierung der Region eine wichtige Rolle spielte und in...[mehr]


Treffer 1 bis 20 von 55
<< Erste < Vorherige 1-20 21-40 41-55 Nächste > Letzte >>

Anwandern 2014

Am Sonntag, 27. April, schnüren die Wanderfreunde im südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis die Stiefel. Das alljährliche Anwandern steht auf dem Programm. In diesem Jahr fällt das ganztägige Wanderfest deutlich größer aus, es wird mit interkulturellen Bürgerfest in Gevelsberg kombiniert. Alle Einzelheiten hier.

Kreisverwaltung sucht Verstärkung

Die Kreisverwaltung sucht momentan Verstärkung. Einzelheiten finden Interessierte hier

Regionales Bildungsnetzwerk

Informationen

Veranstaltungen

App liefert Wahlergebnisse

Im Rahmen der Europa- und Kommunalwahlen am 25. Mai bietet der Ennepe-Ruhr-Kreis erstmals einen neuen Service an: Eine Vielzahl von Ergebnissen kann über die App "Wahlportal" mobil abgerufen werden. Sie steht für die gängigsten Smartphones und Tablets zur Verfügung und kann beispielsweise aus dem App Store (Apple) oder Play Store (Android-Geräte) kostenfrei installiert werden. Zudem ist das Wahlportal auch über Firefox und Internet Explorer aufrufbar, hier der Link.

Pendlerportal NRW

Das NRW-Pendlerportal ist eine kostenlose Plattform für Berufspendler und Freizeitfahrer, die Fahrgemeinschaften und Mitfahrgelegenheiten bieten und suchen. Weitere Einzelheiten hier

Geodatenportal

Kampagne Pflege und Beruf

Die Kampagne soll Unternehmen ermuntern, Mitarbeiter, die Angehörige pflegen, zu unterstützen. Gleichzeitig wollen pflegende Beschäftigte anderen Mut machen und die Öffentlichkeit für das Thema sensibilisieren. Alle Informationen unter www.arbeiten-pflegen-leben.de.

Jobcenter EN

Der Fachbereich Soziales und Gesundheit informiert

Bild: the_Cramped/aboutpixel.de

Regelmäßige Belehrungen für Beschäftigte im Lebensmittelbereich, Informationen rund um das Thema Pflege oder die Annahme von Anträgen für den Schwerbehindertenausweis - dies sind nur drei von vielen Aufgaben des Fachbereiches Soziales und Gesundheit. Weitere Informationen finden sich hier.

Kultur & Co - Veranstaltungen

Einen kompakten Überblick kultureller Veranstaltungen liefert eine Internetseite, die der Kreis gemeinsam mit dem Regionalverband Ruhr eingerichtet hat. Ein Klick hier führt zu diesem Angebot.

Informationen über weitere Veranstaltungen im Ennepe-Ruhr-Kreis finden sich hier.

Kreismedienzentrum

Kompetenzteam