Pressemeldungen

Dienstag, 19. August 2014

Schulstart: Kreis-Verkehrswacht fordert rücksichsvolle Fahrweise

151.000 Erstklässler werden 2014 in Nordrhein-Westfalen eingeschult. Die Kreis-Verkehrswacht Ennepe-Ruhr bittet alle motorisierten Verkehrsteilnehmer, besonders im Umfeld von Schulen bremsbereit zu sein/Foto: Landesverkehrswacht NRW

Halten Sie sich bremsbereit! Denn ab dem 20. August beginnt in NRW die Schule. Dann sind auch wieder 151.000 Erstklässler auf den Straßen unterwegs. Doch die i-Dötze sind nicht nur Schul-, sondern auch Verkehrsanfänger, auf die...[mehr]


Dienstag, 19. August 2014

Kreisverwaltung informiert über Ausbildungsangebote

Wie bereits in den letzten Jahren wirbt die Kreisverwaltung offensiv um Auszubildende

Wer im nächsten Jahr als Auszubildender beim Ennepe-Ruhr-Kreis den Einstieg ins Berufsleben anstrebt, der sollte sich den Dienstag, 26. August, in den Kalender eintragen. Zwischen 16:00 und 18:00 Uhr stehen im Foyer des...[mehr]


Montag, 18. August 2014

Selbsthilfegruppe will Menschen mit Depressionen unterstützen

Depressionen führen häufig dazu, dass sich Menschen zurückziehen, sich unverstanden fühlen, soziale Kontakte abbrechen - bis hin zur sozialen Isolierung. Diesen Krankheitsfolgen möchte eine Selbsthilfegruppe vorbeugen, die sich...[mehr]


Montag, 18. August 2014

Fledermausmütter sind gute Mütter

„Ach du Schreck, bei uns auf dem Balkon liegt eine schwache Fledermaus – was sollen wir tun?“. Anrufe wie diese erreichten uns an der Biologischen Station in den letzten Wochen nahezu täglich. Häufig handelte es sich um...[mehr]


Freitag, 15. August 2014

Häusliche Gewalt: Landrat und Bürgermeister mit klaren Botschaften

Petra Bedow und Landrat Dr. Arnim Brux weisen schon jetzt auf die diesjährige Aktion des Runden Tisches EN gegen Häusliche Gewalt hin/Foto: UvK/Ennepe-Ruhr-Kreis

„Gewalt kommt nicht in die Tüte“. Mit dieser auf 200.000 Brötchentüten gedruckten Botschaft hatte der Runde Tisch EN gegen Häusliche Gewalt im Ennepe-Ruhr-Kreis vor zehn Jahren erstmals kreisweit und sehr öffentlichkeitswirksam...[mehr]


Freitag, 15. August 2014

Geschwindigkeitsmessungen: Hier blitzt der Kreis

Verkehrsteilnehmer, die sich an die Geschwindigkeitsbegrenzungen halten, helfen Unfälle zu vermeiden/Foto: Stadt Herdecke

Überhöhte Geschwindigkeit ist in Deutschland Unfallursache Nr. 1. Deshalb überprüft der Ennepe-Ruhr-Kreis regelmäßig das Tempo der Verkehrsteilnehmer und trägt so zur Sicherheit bei. Auch für die Woche vom 18. bis 22....[mehr]


Freitag, 15. August 2014

LWL-Industriemuseum verlost Grubenfahrt an Ausstellungsbesucher

Besuchergruppe unter Tage im Bergwerk Auguste Victoria. Foto: LWL / Appelhans

Es ist eine einmalige Gelegenheit, die Welt unter Tage vor dem baldigen Ende des Steinkohlenbergbaus in Deutschland hautnah zu erleben: Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) gibt den Besuchern seines Industriemuseums im...[mehr]


Freitag, 15. August 2014

Amtsblatt 18/2014 veröffentlicht

Im Anzeigenteil der Tageszeitungen vom 15. August hat der Ennepe-Ruhr-Kreis auf das Erscheinen der Ausgabe Nummer 18 des Amtsblattes in 2014 hingewiesen. Inhalte sind Bekanntmachungen öffentlicher Zustellungen. Wer sich...[mehr]


Donnerstag, 14. August 2014

"Sicher zur Schule": Anfänger sind auf Schulweg vorbereitet

Foto: Kreis-Verkehrswacht Ennepe-Ruhr e.V.

„Ich guck’ mehrmals in beide Richtungen und wenn kein Auto kommt, dann kann ich über die Straße gehen.“ Noah (5) hat in den letzten Wochen viel gelernt. Denn auch sein Kindergarten hat, wie fast alle Kindertageseinrichtungen im...[mehr]


Donnerstag, 14. August 2014

Ausgabe 2 in 2014: Newsletter "Betrieb und Umwelt"

Zum zweiten Mal in diesem Jahr veröffentlicht der Ennepe-Ruhr-Kreis gemeinsam mit der Stadt Hagen, dem Märkischen Kreis und der Hagener sowie der Bochumer Industrie- und Handelskammer den Newsletter „Betrieb & Umwelt“....[mehr]


Donnerstag, 14. August 2014

Wetter feiert wieder am See

Freuen sich auf die große Party am See: (v.li.) Tina Huth (Stadtmarketing), Peter Uphoff und Rainer Zimmermann (Wirtschaftsförderung Stadt Wetter)/Foto: Stadt Wetter (Ruhr)

Am 23. und 24. August feiern die Wetteraner zwei Tage Party am See: Das beliebte Seefest hat auch bei seiner 19. Auflage all das zu bieten, was ein Stadtfest von Bürgern für Bürger ausmacht: Musik und Kultur auf zwei Bühnen,...[mehr]


Mittwoch, 13. August 2014

Kinder werkeln beim Bildhauer-Workshop

Helga Henne gibt wertvolle Tipps. Die Künstlerin hat Erfahrungen mit dem Bearbeiten von Alabastersteinen.

Im Keramikraum der Herdecker Albert-Schweitzer-Schule wurde fleißig gemeißelt, gebohrt, geraspelt und geschliffen. Denn dort fand jetzt ein Bildhauer-Workshop im Rahmen des Projektes Kulturrucksack NRW statt, den Kunstpädagogin...[mehr]


Mittwoch, 13. August 2014

„Alter schützt vor Fitness nicht“

Die Organisatoren stellen den Seniorensporttag vor: v.l.n.r. Elke Vering (Fachbereich Bildung, Kultur und Sport), Hans Walter Bellingrath und Hildegard Frede (Stadtsportverband), Seniorenbeauftragte Sabine Hofmann, Bürgermeister Wilhelm Wiggenhagen, Cosimo Palomba (Fachbereichsleiter Bildung, Kultur und Sport)/ Foto: Stadt Ennepetal

Die 18. Auflage des Ennepetaler Seniorensporttags findet am 13. September ab 11:30 Uhr im Festsaal der Evangelischen Stiftung Lohernocken unter dem Motto „Alter schützt vor Fitness nicht“ statt. Im Ennepetaler Rathaus...[mehr]


Dienstag, 12. August 2014

Ruhrtaltour bietet erlebnisreichen Tag

Treffpunkt für die Ausflügler ist am Sonntag, 31. August, um 10 Uhr der alte Hattinger Bahnhof. Dort steht der Bus zur Abfahrt bereit. Auf der Fahrt ins Wittener Muttental, die über das Hüttengelände führt, erhalten die...[mehr]


Montag, 11. August 2014

Check: NRW inventarisiert wieder seine Natur

Check von NRW Bächen mittels Elektro-Befischung: Welche Fische leben hier?/ Foto: LANUV/Hilla Südhaus

Sie werden wieder begutachtet und kartiert in den Kreisen Nordrhein-Westfalens: die besonders naturnahen Freiflächen. Es geht darum, wissenschaftliche Daten von sog. "Geschützten" und "Schutzwürdigen Biotopen"...[mehr]


Montag, 11. August 2014

Lauf- und Wandertag in Ennepetal

Freuen sich auf den 8. EN-Bürgermeister Lauf- und Wandertag: v.l.n.r. Elke Vering (Fachbereich Bildung, Kultur & Sport), Mitorganisator Heinz Ehmann, Bürgermeister Wilhelm Wiggenhagen, Cosimo Palomba (Fachbereichsleiter Bildung, Kultur & Sport)/Foto: Stadt Ennepetal

Am Sonntag, 31. August, ist es in Ennepetal wieder soweit: Der 8. Bürgermeister Lauf- und Wandertag bietet auch in diesem Jahr für die Teilnehmer wieder die Möglichkeit, die schönen Seiten der Stadt bei frischer Luft und...[mehr]


Donnerstag, 07. August 2014

Ein Eimer schönen Wetters

Tabea (auf dem Spieleimer) mit Schwester Luna und Mutter Rebekka Küsters und den Spielplatzpaten Lea Lippert und Björn Bösken sowie Dunja Barabasch (li.) vom Fachdienst Jugend der Stadt Wetter (Ruhr)/Foto: Stadt Wetter (Ruhr)

So geht es natürlich auch: Tabea Küsters (12) hat sich das schöne Wetter selbst gemalt: Ihr Bildmotiv – ein blauer Himmel mit weißen Wolken – war das beliebteste und damit siegreiche Motiv bei einem Malwettbewerb, den die Jusos...[mehr]


Mittwoch, 06. August 2014

Demografischer Wandel: Ideen-Workshop in Herdecke

Bis 2050 prognostiziert die Bertelsmann-Stiftung in Deutschland einen Rückgang der Bevölkerung um 16 Prozent. Umgerechnet auf Herdecke bedeutet dies 4.000 Einwohner weniger. Zugleich werden Durchschnittsalter und Lebenserwartung...[mehr]


Mittwoch, 06. August 2014

Schulbegleiter machen Inklusion möglich

Tanja Gellert

Ab diesem Schuljahr können Kinder, die aufgrund ihrer Einschränkungen bisher zur Förderschule gehen mussten, auch eine Regelschule besuchen. Damit wird eine Forderung der UN-Behindertenrechtskonvention erfüllt. Doch diese Kinder...[mehr]


Mittwoch, 06. August 2014

Amtsblatt 17/2014 veröffentlicht

Im Anzeigenteil der Tageszeitungen vom 6. August hat der Ennepe-Ruhr-Kreis auf das Erscheinen der Ausgabe Nummer 17 des Amtsblattes in 2014 hingewiesen. Inhalte sind Bekanntmachungen öffentlicher Zustellungen. Wer sich für...[mehr]


Treffer 1 bis 20 von 41
<< Erste < Vorherige 1-20 21-40 41-41 Nächste > Letzte >>

Kreisverwaltung sucht Verstärkung

Die Kreisverwaltung sucht momentan Verstärkung. Einzelheiten finden Interessierte hier

Jobcenter EN

Regionales Bildungsnetzwerk

Informationen

Veranstaltungen

Digitale Servicemappe "Pflege und Beruf"

Auch wenn die Kampagne "arbeiten - leben -pflegen" Bilanz gezogen hat, stellen die Initiatoren interessierten Unternehmen und pflegenden Angehörigen nach wie vor eine Vielzahl von Informationen zur Verfügung. Dazu zählt insbesondere eine digitale Servicemappe, die speziell auf Unternehmen zugeschnitten ist, die bei ihnen beschäftigte, pflegende Angehörige unterstützen möchten. Alle Einzelheiten unter www.arbeiten-pflegen-leben.de.

 

Geodatenportal

Pendlerportal NRW

Das NRW-Pendlerportal ist eine kostenlose Plattform für Berufspendler und Freizeitfahrer, die Fahrgemeinschaften und Mitfahrgelegenheiten bieten und suchen. Weitere Einzelheiten hier

Der Fachbereich Soziales und Gesundheit informiert

Bild: the_Cramped/aboutpixel.de

Regelmäßige Belehrungen für Beschäftigte im Lebensmittelbereich, Informationen rund um das Thema Pflege oder die Annahme von Anträgen für den Schwerbehindertenausweis - dies sind nur drei von vielen Aufgaben des Fachbereiches Soziales und Gesundheit. Weitere Informationen finden sich hier.

Kultur & Co - Veranstaltungen

Einen kompakten Überblick kultureller Veranstaltungen liefert eine Internetseite, die der Kreis gemeinsam mit dem Regionalverband Ruhr eingerichtet hat. Ein Klick hier führt zu diesem Angebot.

Informationen über weitere Veranstaltungen im Ennepe-Ruhr-Kreis finden sich hier.

Kreismedienzentrum

Kompetenzteam