Pressemeldungen

Donnerstag, 30. Oktober 2014

Förderschule Hiddinghausen öffnet Interessierten die Türen

Einblicke in den Unterricht und das Unterrichtsmaterial, Beratungsangebote und Schulführungen, eine Fotoausstellung und eine mit Kaffee und Kuchen ausgestattete Caféteria - all das verspricht die Schule Hiddinghausen des...[mehr]


Donnerstag, 30. Oktober 2014

Ausschuss: ÖPNV und Haushalt sind Themen

Treffpunkt des Ausschusses. Das Kreishaus in Schwelm.

Die Mitglieder des Ausschusses für Kreisentwicklung, Wirtschaft, Verkehr und Demografie des Ennepe-Ruhr-Kreises werden in der Sitzung am Dienstag, 4. November, über den Öffentlichen Personennahverkehr diskutieren. Aufgegriffen...[mehr]


Donnerstag, 30. Oktober 2014

Der Arbeitsmarkt im Oktober

Bildquelle: aboutpixel.de/Adrian Palinski

Im Ennepe-Ruhr-Kreis waren im Oktober 12.230 Frauen und Männer ohne Arbeit, 173 weniger als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote sank um 0,1 Punkte auf 7,2 Prozent. 3.564 der Betroffenen (Vormonat  3.675) werden von der...[mehr]


Donnerstag, 30. Oktober 2014

Amtsblatt 24/2014 veröffentlicht

Im Anzeigenteil der Tageszeitungen vom 30. Oktober hat der Ennepe-Ruhr-Kreis auf das Erscheinen der Ausgabe Nummer 24 des Amtsblattes in 2014 hingewiesen. Inhalt sind Bekannmachungen öffentlicher Zustellungen. Wer sich für...[mehr]


Mittwoch, 29. Oktober 2014

Angebote für Migranten werden vorgestellt und diskutiert

In den neun Städten des Ennepe-Ruhr-Kreises werden Migranten von über 150 Einrichtungen rund 360 Angebote gemacht, die hilfreich sind, wenn es um ihre Integration geht. Diese Zahlen ermittelte das bei der Kreisverwaltung...[mehr]


Mittwoch, 29. Oktober 2014

Sportforum: „Wie kann es mit dem Leistungssport weitergehen?“

Das Schwelmer Kreishaus war Schauplatz des diesjährigen Sportforums. Dr. Christoph Niessen legte mit seinem Referat die Grundlage für eine lebhafte Diskussion

„417 Sportvereine mit mehr als 103.000 Mitgliedern, dieser Organisationsgrad ist im Vergleich zu anderen Kreisen und Städten ein Spitzenwert. Zudem gilt: Bei uns sind neben den vielen zufriedenen Freizeitsportlern in den...[mehr]


Mittwoch, 29. Oktober 2014

Schulklassen können sich noch für RVR-Projektwoche anmelden

Zum vierten Mal startet der Regionalverband Ruhr (RVR) ein Renaturierungsprojekt für Schüler in der Feuchtheide rund um die Umweltpädagogische Station Heidhof. Vom 17. bis zum 21. November können Schüler an insgesamt fünf Tagen...[mehr]


Mittwoch, 29. Oktober 2014

Wetter: Bebauungsplan „Gewerbegebiet Am Stork“ unwirksam

Der Bebauungsplan „Gewerbegebiet Am Stork“ der Stadt Wetter (Ruhr) ist nach einem Beschluss des Oberverwaltungsgerichtes Münster unwirksam. „Diese Verzögerung schadet uns als Stadt und den ansiedlungswilligen Unternehmen vor...[mehr]


Dienstag, 28. Oktober 2014

Kulturrucksackjahr feiert gelungenen Abschluss

„Freundschaft“ hieß der Titel eines Projektes in Hattingen. Die Teilnehmer kombinierten verschiedene Tanzrichtungen miteinander

 „Kultur? Dafür habe ich mich früher so gut wie gar nicht interessiert. Dank der tollen Angebote, die der Kulturrucksack zu bieten hat und die zum Mitmachen und mitgestalten einladen, hat sich das aber inzwischen geändert“....[mehr]


Dienstag, 28. Oktober 2014

Alle Jahre wieder: Herbstlaub wird kostenlos angenommen

Im Augenblick leuchten die meisten Bäume noch in den schönsten Herbstfarben. Doch bereits in Kürze wird diese Farbenvielfalt Geschichte sein und als Laub auf Wegen und Straßen fallen. Der Ennepe-Ruhr-Kreis wird die ehemals grüne...[mehr]


Dienstag, 28. Oktober 2014

Kreis und FAN bieten Demenzsprechstunde im Haus Ennepetal

Die Freie Alten- und Nachbarschaftshilfe (FAN) und der Fachbereich Soziales und Gesundheit der Kreisverwaltung bieten zukünftig in Ennepetal regelmäßige kostenlose Sprechstunden zu Demenzerkrankungen an. Ab Freitag, 31. Oktober,...[mehr]


Montag, 27. Oktober 2014

Bunter Salon öffnet erneut die Türen - Erste Station Bahnhof Ennepetal

Der Bunte Salon - das frauenpolitische Format zu Fragen, die Frauen in der Region bewegen - geht in eine neue Runde. Das Programm für die Zeit von Oktober 2014 bis Mai 2015 ist jetzt erschienen. Wie Frauen leben und was sie vom...[mehr]


Montag, 27. Oktober 2014

Ruhrvorland: Brücken über den Herdecker Bach sind frei gegeben

Die Brücken bieten mit ihrem offenen Geländer einen freien Blick auf das Wasser und integrieren sich optimal in die Landschaft/ Bild: Stadt Herdecke

Die neuen Brücken an der Ruhr wurden jetzt für die Öffentlichkeit freigegeben. Damit ist die Verbindung des Fuß- und Radweges zwischen dem Ruderclub und dem Kanuclub wieder hergestellt. In den vergangenen Wochen wurden einige...[mehr]


Montag, 27. Oktober 2014

Witten ist Ausgangspunkt für Entdeckungsreise in die Geologie

Wittens Bürgermeisterin Sonja Leidemann (v.l.), LWL-Museumsdirektor Dirk Zache, Prof. Dr. Thomas Kirnbauer, Beiratsvorsitzender GeoPark, Staatssekretär Dr. Günther Horzetzky, Dr. Volker Wrede, Vorsitzender des GeoPark Ruhrgebiet e.V.,Dieter Funke, Bereichsleiter Wirtschaftsführung RVR und Dieter Gebhard, Vorsitzender der LWL-Landschaftsversammlung bei der Eröffnung des Infozentrums.

Wo treten welche Rohstoffe auf? Wie sind sie entstanden? Wozu benötigen wir sie? Diese Fragen beantwortet das neue Informationszentrum, das aus Anlass des zehnjährigen Jubiläums des GeoParks Ruhrgebiet e.V. jetzt im...[mehr]


Freitag, 24. Oktober 2014

Geschwindigkeitsmessungen: Hier blitzt der Kreis

Verkehrsteilnehmer, die sich an die Geschwindigkeitsbegrenzungen halten, helfen Unfälle zu vermeiden/Foto: Stadt Herdecke

Überhöhte Geschwindigkeit ist in Deutschland Unfallursache Nr. 1. Deshalb überprüft der Ennepe-Ruhr-Kreis regelmäßig das Tempo der Verkehrsteilnehmer und trägt so zur Sicherheit bei. Auch für die Woche vom 27. bis 31. Oktober...[mehr]


Freitag, 24. Oktober 2014

Ausländischen Abschluss für Berufsleben in der neuen Heimat nutzen

Debora Napolitano begrüßte  die Teilnehmer der Informationsveranstaltung in Gevelsberg

Ein Thema, zwei Schauplätze, eine Meinung. Während sich NRW-Arbeitsminister Guntram Schneider im Integrationsausschuss des Düsseldorfer Landtages dafür ausspricht, künftig mehr im Ausland erworbene Abschlüsse und Diplome...[mehr]


Freitag, 24. Oktober 2014

Integration von Flüchtlingen: Sprache und Freizeitangebote als Schlüssel

100 Besucher kamen auf Einladung der Stadt ins Gemeindehaus. Gesprächspartner waren unter anderen Dieter Joachimi und Barbara Degenhardt-Schumacher/Foto: Stadt Herdecke

Auf Grund der steigenden Zahl von Asylbewerbern wird die Stadt Herdecke Räume des ehemaligen Jugendzentrums HoT Mittendrin sowie die leer stehende Hausmeisterwohnung in Ende umbauen. „Ich möchte erläutern, wieso wir reagieren...[mehr]


Donnerstag, 23. Oktober 2014

KreisdrachEN beenden Saison mit dritten Platz

Die KreisdrachEN blicken auf eine erfolgreiche Saison zurück

Bei herrlichstem Herbstwetter belegten die KreisdrachEN bei der 17. Drachenbootregatta in Essen-Kettwig unter 16 Teams den dritten Platz. Angesichts der überaus starken Konkurrenz aus Berlin, Lippstadt und Hannover ein toller...[mehr]


Donnerstag, 23. Oktober 2014

Kulturrucksack in Herdecke: „Schwarzlichttheater“ ein voller Erfolg

Insgesamt elf Kinder nahmen an dem Projekt „Schwarzlichttheater“ unter der Leitung von Ursula (rechts) und Klaus Espeter (2.v. links) teil.

Einen krönenden Abschluss lieferten jetzt die Kinder im Herdecker Kulturhaus in der Goethestraße, die beim „Schwarzlichttheater“ Kurioses und Einzigartiges auf die Bühne zauberten. Mit diesem Workshop, der in der zweiten...[mehr]


Donnerstag, 23. Oktober 2014

Zusätzliche Teckel-Fahrten am 2. November

Macht noch einmal Station in Herdecke: Der Schienenbus der RuhrtalBahn//Foto:RuhrtalBahn/Zarges

Mit einem zusätzlichen Fahrtag auf der Linie „Teckel“ begleicht die RuhrtalBahn am Sonntag, 2. November, eine „Bringschul“ gegenüber ihren Kunden. Hintergrund: Nach starken Stürmen mussten im Sommer zwei Fahrttage ausfallen, als...[mehr]


Treffer 1 bis 20 von 56
<< Erste < Vorherige 1-20 21-40 41-56 Nächste > Letzte >>

Internetumfrage

„Bei Ihnen ist noch kein DSL oder schnelles Internet mit mehr als 2 Mbit pro Sekunde verfügbar? Dann teilen Sie uns bitte Ihren Bedarf nach schnellem Internet mit.“ Diese Aufforderung findet sich jetzt auf der Internetseite der Wirtschaftsförderungsagentur des Ennepe-Ruhr-Kreis.

Mehr lesen...

Regionales Bildungsnetzwerk

Informationen

Veranstaltungen

Bildungskonferenz
"Vielfalt nutzen - gemeinsam wirken"
18. November
Information und Anmeldung

Kreisverwaltung sucht Verstärkung

Die Kreisverwaltung sucht momentan Verstärkung. Einzelheiten finden Interessierte hier

Jobcenter EN

Energie Effizienz Region EN

Der EN-Kreis ist auf dem Weg eine „Energie-Effizienz-Region“ zu werden. Ziel ist es, den Energieverbrauch in der Region umfassend zu bilanzieren und zu bewerten. Weitere Einzelheiten finden sich hier.

Digitale Servicemappe "Pflege und Beruf"

Auch wenn die Kampagne "arbeiten - leben -pflegen" Bilanz gezogen hat, stellen die Initiatoren interessierten Unternehmen und pflegenden Angehörigen nach wie vor eine Vielzahl von Informationen zur Verfügung. Dazu zählt insbesondere eine digitale Servicemappe, die speziell auf Unternehmen zugeschnitten ist, die bei ihnen beschäftigte, pflegende Angehörige unterstützen möchten. Alle Einzelheiten unter www.arbeiten-pflegen-leben.de.

 

Geodatenportal

Pendlerportal NRW

Das NRW-Pendlerportal ist eine kostenlose Plattform für Berufspendler und Freizeitfahrer, die Fahrgemeinschaften und Mitfahrgelegenheiten bieten und suchen. Weitere Einzelheiten hier

Der Fachbereich Soziales und Gesundheit informiert

Bild: the_Cramped/aboutpixel.de

Regelmäßige Belehrungen für Beschäftigte im Lebensmittelbereich, Informationen rund um das Thema Pflege oder die Annahme von Anträgen für den Schwerbehindertenausweis - dies sind nur drei von vielen Aufgaben des Fachbereiches Soziales und Gesundheit. Weitere Informationen finden sich hier.

Kultur & Co - Veranstaltungen

Einen kompakten Überblick kultureller Veranstaltungen liefert eine Internetseite, die der Kreis gemeinsam mit dem Regionalverband Ruhr eingerichtet hat. Ein Klick hier führt zu diesem Angebot.

Informationen über weitere Veranstaltungen im Ennepe-Ruhr-Kreis finden sich hier.

Kreismedienzentrum

Kompetenzteam