Aktuelles

Angebotsübersicht des KI für 2023

Das Kommunale Integrationszentrum hat eine Übersicht seiner Angebote für das Jahr 2023 erstellt. Das Heft finden Sie hier. Falls Sie eine gedruckte Version wünschen, schreiben Sie bitte eine E-Mail an ki(@)en-kreis.de.

Broschüren zum Übergang von der Kita in die Grundschule und von der Grundschule in die weiterführende Schule

Broschüre Übergang Kita-Grundschule

Der Übergang von der Kita in die Grundschule  bedeutet sowohl für Kinder, als auch für die gesamte Familie eine große Veränderung. Um Kinder und Familien bei diesem Übergang zu unterstützen, hat das Kommunale Integrationszentrum eine Informationsbroschüre für Vorschulkinder erarbeitet und diese in viele verschiedene Sprachen, wie zum Beispiel Arabisch, Polnisch, Türkisch, Bulgarisch, Englisch, Griechisch, Rumänisch, Russisch und Ukrainisch übersetzt und an Kitas im Ennepe-Ruhr-Kreis verteilt. Die Broschüre ist in einfacher und gut verständlicher Sprache geschrieben. Sie beinhaltet Informationen darüber, was Schulneulinge in den ersten Wochen der Grundschule erwartet, worauf sie sich freuen können und wie ihre Eltern sie beim Start in die Schule stärken können. Sie wird jährlich nach den Osterferien an die Kitas im Ennepe-Ruhr-Kreis versendet.

Broschüre Übergang Grundschule-Sek I

Schülerinnen und Schüler stehen mit dem Wechsel von der Grundschule in die weiterführende Schule vor einer wichtigen Entscheidung. Damit sie sich für die individuell richtige Schule entscheiden können, hat das Kommunale Integrationszentrum eine Informationsbroschüre mit Informationen über das Schulsystem, den verschieden weiterführenden Schulen und Abschlüssen in NRW herausgebracht. In einfacher Sprache wird die Beratungsphase durch Schulen, das Anmeldeverfahren und die Erprobungsstufe erläutert. Aus gegebenem Anlass wurde die Broschüre auch ins Ukrainische übersetzt und wird nach den Sommerferien in deutscher und ukrainischer Ausgabe an die Grundschulen im Ennepe-Ruhr-Kreis verschickt.

Newsletter

Neuigkeiten aus dem Integrationsbereich, dem KI und den kreisangehörigen Städten, Informationen zu unseren Tätigkeitsfeldern wie Bildung, Arbeit und Wirtschaft, Förderprogrammen, etc. sowie Terminankündigungen oder Infomaterial und Links - all das finden Sie kompakt in unseren Newslettern zusammengefasst.

Sie möchten auch gerne in unseren Verteiler aufgenommen werden? Dann kontaktieren Sie uns bitte unter Tel. 02336/4448-179 oder per Mail unter ki(@)en-kreis.de

Die aktuelle sowie die vergangenen drei Ausgaben des Newsletters finden Sie nachfolgend: